Veranstaltungen / Projekte

Auf dieser Webseite möchten wir Sie über unsere anstehenden und stattgefundenen Veranstaltungen rund um Klimaschutzthemen in Bingen informieren und Ihnen auch einige der Projekte vorstellen. 

Aktuelle Veranstaltungen und Aktionen:


Binger STADTRADELN 2020 

Stadtradeln Schild bin_go_2020Vom 06. bis 26. Juni 2020 ist die Stadt Bingen zum 6. Mal bei der STADTRADELN-Aktion des Klima-Bündnis dabei. Sind auch Sie wieder dabei? Ab sofort können sich Teams und Teilnehmer auf der Webseite www.stadtradeln.de/bingen anmelden. 

Jetzt heißt es wieder: Teams bilden, innerhalb der 3 Aktionswochen das Fahrrad so oft wie möglich nutzen und klimafreundliche Kilometer für das eigene Team und die Stadt Bingen sammeln.

Wir hoffen auf eine starke Teilnehmerzahl. Dann heißt es: innerhalb der 3 Aktionswochen das Fahrrad so oft wie möglich nutzen und klimafreundliche Kilometer sammeln.

Warum sollte man mitmachen?
Die STADTRADELN-Aktion bietet neben Spaß und Bewegung auch eine tolle Gelegenheit, den Teamgeist zu fördern und den Umweltschutz voranzubringen. Die Aktion hat einen spielerischen Wettbewerbscharakter, da man auf der Webseite www.stadtradeln.de immer nachsehen kann, welche Teams gerade vorne liegen.

Teams haben hier zudem gute Chancen, einen der Team-Preise zu gewinnen, etwa für das größte Team oder das Team oder mit den meisten Kilometern. Und natürlich ist der Anreiz groß, sich auch mit anderen Städten in der Umgebung zu messen, die sich schon seit vielen Jahren an der STADTRADELN-Aktion beteiligen.

Das Binger STADTRADELN findet wieder zeitgleich mit dem STADTRADELN des Landkreises Mainz-Bingen statt. Zusätzlich werden unsere Binger Rad-Kilometer dann noch zu den Kilometern für den Landkreis aufaddiert. Die Binger Teams erscheinen ebenfalls zusätzlich auch auf der STADTRADELN-Webseite des Landkreises Mainz-Bingen. Das heißt unser Team hat eine doppelte Gewinnchance.

STADTRADELN-Stars gesucht:
Alle Binger, die neben der Teilnahme gerne als „Repräsentant“ für das Binger STADTRADELN aktiv werden möchten, können sich als „STADTRADELN-Star“ bewerben. Ziel des STADTRADELN ist es, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen. Die Sonderkategorie STADTRADELN-Star bietet die Möglichkeit, noch einen Schritt weiter zu gehen – denn STADTRADELN-Stars sollen in den 21 STADTRADELN-Tage am Stück kein Auto von innen sehen. Vor allem Personen des öffentlichen Lebens sind besonders dazu aufgerufen, als STADTRADELN-Stars an den Start zu gehen und die Stadt Bingen in besonderer Weise bei der Kampagne zu repräsentieren. Selbstverständlich gibt es auch schöne Preise zu gewinnen.

Sollten Sie sich dafür interessieren, in diesem Jahr als „STADTRADELN-Star“ teilzunehmen, d.h. innerhalb des Aktionszeitraums komplett auf das Auto zu verzichten und über Ihre Erlebnisse als Stadtradler-Star wöchentlich einen Blogbeitrag zu schreiben, bitte wir Sie, sich mit uns persönlich in Verbindung zu setzen.

Meldeplattform RADar!
Während des Kampagnenzeitraums bietet die Stadt Bingen erneut allen Bürgerinnen und Bürgern die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die Möglichkeit, via Internet im Online-Radelkalender oder über die RADar!- bzw. STADTRADELN-App die Verwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen. Durch demnächst erfolgende organisatorische Änderungen werden wir versuchen, die gemeldeten Schwachstellen möglichst zeitnah nach dem STADTRADELN zu behandeln.

Kontakt

Amt
Stadtwerke
Abteilung
Stadtwerke Mobilitätskonzept, Rad- und Wanderwege
Ansprechpartner
Michael Kloos
Strasse
Saarlandstraße 364
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 9707-77
Telefax
06721 9707-50
E-Mail
E-Mail schreiben

    

Veranstaltungs- und Projekt-Archiv

Hier finden Sie ältere Veranstaltungen und Projekte aus dem Bereich "Klimaschutz und Stadtwerke"