"Spurensuche": Hildegard – von Bingen in die Welt

Bedeutende Orte und Wirkungsstätten rund um Hildegard

Hildegarten – Museum am Strom

Der Hildegarten am Museum am Strom zeigt zahlreiche Pflanzen, die Hildegard in der "Physica" beschrieben hat.

Der Binger Hildegard Weg

Entdecken Sie Orte des Wirkens und Lebens Hildegards auf einem Spaziergang durch Bingen

Der Rupertsberg

Der Entstehungsort der vielseitigen Werke Hildegards.

Katholische St. Rochuskapelle

Geistige Wiederentdeckung im 19.Jahrhundert und Heimat des großen Hildegard- und Rupertus- Altars.

Pfarrkirche St. Rupertus und St. Hildegard

Unweit des ehemaligen Klosters Hildegards auf dem Rupertsberg gelegen

Klosterruine Disibodenberg

Leben in der Klause

Abtei St. Hildegard Eibingen

Das Nachfolgekloster

Der Rüdesheimer Hildegard Weg

Weitere Einblicke in das Leben Hildegards

Der Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg

137 Kilometer von Idar-Oberstein nach Bingen am Rhein

Kaiserpfalz in Ingelheim

Hildegard als Mahnerin und politische Beraterin