Stadt-Rallye zum Tag der Städtebauförderung

Das Motto in diesem Jahr: „Bingen – hier tut sich etwas!“

Die Stadt Bingen beteiligt sich wieder am bundesweiten Tag der Städtebauförderung, der dieses Jahr am Samstag, dem 8. Mai 2021 stattfindet.

Das Motto der diesjährigen Aktion lautet: „Bingen – hier tut sich etwas!“. 

Stadt-Rallye Bingen – LogoIn diesem Jahr feiert die Städtebauförderung ihr 50-jähriges Jubiläum. Seit 1971 unterstützen Bund und Länder die Kommunen finanziell im Rahmen verschiedener Förderprogramme. Es geht dabei um die Entwicklung bzw. Stärkung lebenswerter Städte und Gemeinden, um die Herstellung nachhaltiger, städtebaulicher Strukturen mit hoher Lebensqualität. Es geht um Denkmalschutz im Städtebau, aber auch um die Beseitigung sozialer Missstände in benachteiligten Quartieren. In Bingen profitieren davon aktuell die Städtebaufördergebiete in der Innenstadt sowie in den Ortsteilen Bingerbrück und Büdesheim.

Angepasst an die aktuellen Herausforderungen lädt die Abteilung Stadtplanung gemeinsam mit der Bücherei³ zu einer Stadt-Rallye mit digitaler Begleitung ein, um zu zeigen, wo in Bingen fleißig saniert und modernisiert wird bzw. wurde. Im Rahmen der Förderprogramme konnte die Stadt Bingen seit 2015 gebietsübergreifend bereits mehr als 40 Modernisierungsvereinbarungen alleine im privaten Eigentumsbereich abschließen. Darüber hinaus konnten zahlreiche öffentliche Baumaßnahmen und Projekte wie z.B. die Errichtung der neuen Stadtbibliothek, die Sanierung des Löhrturms oder die aktuell stattfindende Modernisierung des ehemaligen Rathauses in Bingerbrück zum Stadtteilzentrum umgesetzt werden. Aber keine Sorge: Es geht nicht darum, alle Objekte auf der Tour zu besuchen. Vielmehr soll die Stadt-Rallye den Spaziergang mit interessanten Informationen rund um das Thema Städtebauförderung begleiten und dabei Unterhaltung für Groß und Klein bieten.

Flyer "Stadt-Rallye"

Link: https://actionbound.com/bound/staedtebaufoerderung Im Zeitraum vom 8. Mai bis 6. Juni 2021 können alle Interessierten über die kostenlose App „Actionbound“ an der Stadt-Rallye teilnehmen. Die App führt via GPS und Karte zu verschiedenen Stationen in der Binger Innenstadt wie bspw. die Bücherei³, an denen es verschiedene Aufgaben zu lösen gilt. Erwartungsgemäß dauert die Tour nicht länger als eine Stunde. Wer über die Innenstadt hinaus, noch weitere Projekte aus der Städtebauförderung entdecken möchte, kann die Stadt-Rallye optional um die Stationen im Ortsteil Bingerbrück erweitern. 

Im Anschluss an die Rallye besteht zusätzlich die Möglichkeit, nach Angabe der persönlichen Daten in der App an einer Verlosung mit attraktiven Gewinnen teilzunehmen. Die Voraussetzung hierfür ist lediglich die Durchführung der Stadt-Rallye bis Sonntag, den 6. Juni 2021.

Die Actionbound-App ist für iOS und Android im jeweiligen Store verfügbar. Die Stadt-Rallye ist ab dem 8. Mai 2021 abrufbar und kann danach für ein Jahr durchgeführt werden. Mit Ablauf des 6. Juni 2021 erlischt lediglich die Teilnahmemöglichkeit an der Verlosung. Die Durchführung der Stadt-Rallye ohne Teilnahme am Gewinnspiel ist auch möglich. Zur Teilnahme an der Verlosung ist die Bestätigung der Teilnahmebedingungen [PDF-Dokument] und die Eingabe der Adressdaten notwendig, damit im Fall eines Gewinns der Gewinn auch zugestellt werden kann.

Machen Sie mit bei der Stadt-Rallye und erleben Sie Bingen aus einer anderen Perspektive!

Kontakt

Amt
Bauamt
Abteilung
Stadtplanung
Ansprechpartner
Alexander Müller
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-158
Telefax
06721 184-452
E-Mail
E-Mail schreiben