Nachhaltige Stadt - Wachstum und nachhaltige Entwicklung (STU) „Ortsteil-Zentrum Büdesheim 'Am Römer'"

Das Ziel des Städtebauförderprogramms „Nachhaltige Stadt - Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ ist die Unterstützung der Gemeinden bei der Bewältigung des demografischen und wirtschaftlichen Strukturwandels. Durch entsprechende Zuwendungen des Bundes und des Landes sollen nachhaltige städtebauliche Strukturen hergestellt werden.

Bund und Länder haben im Zuge der Weiterentwicklung der Städtebauförderung eine Umstrukturierung und Anpassung der Förderprogramme ab 2020 vorgenommen. Vor diesem Hintergrund haben sich auch die Namen der Förderprogramme geändert:

Fördergebiet Büdesheim:

Nachhaltige Stadt – Wachstum und nachhaltige Entwicklung (STU) „Ortsteil-Zentrum Büdesheim 'Am Römer‘“ (vormals: Stadtumbau „Stadtteilzentrum Büdesheim – Am Römer“)

Die Maßnahmen im Städtebauförderprogramm Nachhaltige Stadt „Ortsteil-Zentrum Büdesheim 'Am Römer‘“ werden zu zwei Drittteln von Bund und Land gefördert.

Weitere Informationen zum Städtebauförderprogramm finden Sie auf der Internet-Plattform

www.staedtebaufoerderung.info