Informationen zur Vergabe von Plangungsleistungen für das Familienzentrum in Bingerbrück

Ämterhaus

Bekanntmachung eines formlosen Bewerbungsverfahren zur freihändigen Vergabe von Planungsleistungen der Technischen Gebäudeausrüstung und der Tragwerksplanung für das Familienzentrum in Bingen-Bingerbrück

Die Stadt Bingen beabsichtigt ein Familienzentrum mit angegliederter sechsgruppiger Kindertagesstätte im Stadtteil Bingerbrück zu errichten.

Derzeit erfolgt die Vergabe der Planungsleistungen der Objekt- und Freiraumplanung im Rahmen eines VgV Verfahren (Verhandlungsverfahren mit vorgelagertem Planungswettbewerb). Nach abgeschlossener Wettbewerbsphase ist beabsichtigt, noch in diesem Jahr die angeforderten Angebote der Wettbewerbspreisträger zu verhandeln und die Planungsleistungen an einen der Preisträger zu vergeben.

In diesem Zuge sollen auch die Fachplaner beauftragt werden. Die Erstellung einer genehmigungsfähigen Entwurfsplanung unter Einbindung der Fachplanerbeiträge zur Einreichung beim Fördermittelgeber ist bis April 2021 vorgesehen.

Es werden Leistungen der Tragwerksplanung nach § 51 HOAI, Leistungsphasen 1-9, sowie besondere Leistungen und Leistungen der Technischen Gebäudeausrüstung nach § 55 HOAI, Leistungsphasen 1-9, die örtliche Bauüberwachung sowie besondere Leistungen angefragt.

Es ist eine Vergabe in 3 Lose vorgesehen:

  • Los 1 Tragwerksplanung
  • Los 2 Fachplanung Heizung/Lüftung/Sanitär
  • Los 3 Fachplanung Elektro/Förderanlagen

Zur Interessenbekundung sind folgende Anlagen abzugeben:

  • kurzes Büroprofil (u.a. Mitarbeiter, Auftragsvolumen, freie Kapazitäten)
  • Referenzliste mit vergleichbaren Projekten

Der Auftraggeber behält sich vor, aus den Bewerbungen 5 bis 8 Büros zur Abgabe eines Honorarangebots in Anlehnung an die HOAI aufzufordern.

Um Bewerbung für die Planungsleistungen Tragwerksplanung oder der Technischen Gebäudeausrüstung HLS oder Elektro wird unter Einreichung der oben aufgeführten Unterlagen bis zum 22.10.2020, 14.00 Uhr an folgende Adresse postalisch oder per Mail gebeten:

Kontakt

Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-245
Telefax
06721 184-121
E-Mail
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht