Aktuelle Corona-Zahlen

Hier finden Sie Angaben zu den aktuellen Corona-Zahlen aus Bingen, der Region und Deutschland

Aktuelle Fallzahlen für die Stadt Bingen, Fallzahlen und Inzidenzwerte (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche) für Rheinland-Pfalz, den Landkreis Mainz-Bingen und die Stadt Mainz

Stand: Donnerstag , 19. Mai 2022 – 14:40 Uhr. Die Zahlen des Landesuntersuchungsamtes spiegeln jeweils den Stand um 14:00 Uhr des genannten Tages wider.

Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz meldete am Donnerstag, 19. Mai, insgesamt 2.685 Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz (Vortag +2.614). Davon lassen sich 170 Neuinfektion dem Landkreis Mainz-Bingen und 182 neue Fälle der Stadt Mainz zuordnen (im Vergleich zum Vortag).
 
Damit steigt die Zahl der bislang insgesamt laborbestätigten Fälle auf 1.135.567 (Land);  davon 59.479 im Kreis Mainz-Bingen und 65.066 in der Stadt Mainz. Die aktuellen Inzidenzwerte  liegen für den Kreis Mainz-Bingen bei 307,3 (Vortag 304,5) und für die Stadt Mainz bei 325,2 (Vortag 298,4) (RLP-Schnitt: 321,0 – Vortag 329,4).

Es wurden bisher insgesamt 5.634 Todesfälle in Rheinland-Pfalz in Verbindung mit dem Corona-Virus (+3 zum Vortag) bestätigt:  Landkreis Mainz-Bingen 294 (+0), Stadt Mainz 257 (+0).


Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 3,53 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 3,89).


Spezielle Angaben der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Stand: Donnerstag, 19. Mai 2022 – 16:50 Uhr; die Zahlen der Kreisverwaltung spiegeln jeweils den Stand des Vorabends wider.

In der Stadt Bingen beträgt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn 7.252 (+20).

Aktuell gelten 248 Personen (-20) in der Stadt Bingen als mit dem Corona-Virus infiziert. Für das gesamte Kreisgebiet liegt die Zahl laut Gesundheitsamt momentan bei 2.405 Infizierten (-56).

Überblick: Corona-Zahlen und Informationen zu den wichtigen Inzidenzen im Landkreis Mainz-Bingen und in der Stadt Mainz (Wochenende zusammengefasst):  
    

Tagesaktuelle Fallzahlen für Deutschland nach Landkreisen und Bundesländern:

Zum Dashboard des RKI / Fallzahlen für Deutschland