Park+Ride Bingen Hauptbahnhof

Der neue Pendlerparkplatz in Bingen-Bingerbrück

Mit erheblicher Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, hat die Stadt Bingen eine der landesweit größten P&R Anlagen mit 175 Stellplätzen errichtet.

Die P+R-Anlage in Bingerbrück.Damit besteht nun die Möglichkeit für Pendlerinnen und Pendler, dort komfortabel vom eigenem Fahrzeug auf die Bahn bzw. den ÖPNV umzusteigen. 

Durch den Erwerb des bahneigenen Parkplatzes an der Koblenzer Straße konnte auf den Bau zusätzlicher Einrichtungen zur Barrierefreiheit auf der Anlage selbst verzichtet werden. Alle erforderlichen Behindertenparkplätze wurden an der Koblenzer Straße eingerichtet, so dass man über die schon vorhandene Rampe und Brücke barrierefrei zu den Bahnsteigaufzügen gelangen kann.


Informationen für den Erhalt einer Parkberechtigung auf dem Park + Ride Parkplatz am Hauptbahnhof Bingen

Anmeldung:

Pendler können bei den Stadtwerken Bingen eine Parkberechtigung für den P+R Parkplatz beantragen. Das Antragsformular sowie alle wichtigen Informationen zum Procedere finden Sie hier:

Kurzanleitung für den Bezug der Parkberechtigung

Antrag 'Parkberechtigungsschein' (Formular)

Benutzungsordnung