Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen

Weiber, Wirtinnen und Heilige

Sa 21.09.2019

Für Infos zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.


Weiber, Wirtinnen und Heilige

Auf den Spuren bekannter und weniger bekannter Frauen aus Bingen am Samstag, den 21.09.2019 um 16:00 Uhr.

Treffpunkt: Stadtbahnhof Bingen – Verkehrsinsel, Kosten: 5,00 €uro

Wir werden Hildegard von Bingen begegnen, Ida Dehmel-Coblenz, der in Bingen gebürtigen Muse des Jugendstils und GEDOK-Gründerin sowie Bekanntschaft mit der einst in Bingen lebenden Schriftstellerin und Journalistin Luise Schulze-Brück machen, so Gästeführerin Luise Lutterbach.

Diese ebenso informative wie unterhaltsame und mit Anekdoten gewürzte Zeitreise durch die weibliche Seite der Binger Geschichte führt durch die Vorstadt in die Binger Innenstadt und endet am Binger Krankenhaus, wo einst die Reichsgräfin von Kesselstatt, Schwester Elisabeth, legendäre Oberin der Borromäerinnen mit Heldinnenstatus, wirkte.

Teilnahme von Männern ausdrücklich erwünscht!

In Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bingen und des Landes Rheinland-Pfalz.

Weitere Informationen unter: Tel. 06721-30885-0, Fax 06721-30885-39, bzw. im Internet unter: www.vhs-bingen.de oder per E-Mail: service@vhs-bingen.de  

Datum
Sa 21.09.2019
Uhrzeit
16:00 Uhr
Ort
Start: : Stadtbahnhof Bingen – Verkehrsinsel


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Volkshochschule Bingen e.V.
Telefon
06721 30885-0
E-Mail
service@vhs-bingen.de
Url:
https://www.vhs-bingen.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=Q20111
zurück zur Übersicht