Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Meditation und Kontemplation - Vortrag von Jakobus Kaffanke OSB

Fr 13.03.2020

! Hinweis: Auf Grundlage der aktuellen Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, sind alle Veranstaltungen bis mindestens 19. April 2020 untersagt !

Mehr informationen finden Sie unter www.bingen.de/Corona

Für Infos zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.


Meditation und Kontemplation - Vortrag von Jakobus Kaffanke OSB

! Hinweis: Die Veranstaltung ist kurzfristig abgesagt !

Eine Säule des gesellschaftlichen Gefüges im Mittelalter waren die zahlreichen Klöster, deren Gründungen vielfach in die Lebenszeit Hildegards von Bingen (1098-1179) fallen.

Am Ort des ehemaligen fast 500 Jahre existierenden benediktinischen Klosters Rupertsberg (1150 bis 1632) kommt uns der aus Bingen stammende Benediktiner Bruder Jakobus Kaffanke zu Hilfe, geistliche Spuren zu entdecken, die sowohl im Mittelalter als auch in unserer Zeit die Kraft haben, Menschen zu bewegen. Meditation (Betrachtung) und Kontemplation (Beschauung) sind alte Gebetsweisen, die in der zweitausendjährigen Geschichte christlicher Frömmigkeit bekannt sind und gepflegt wurden. Das innere Gebet wurde nicht nur in klösterlichen Gemeinschaften praktiziert, sondern ebenso in gemeindenahen Gebetskreisen und bei zahllosen Gläubigen aller Regionen der Kirche. Das Schweigegebet findet sich auch in anderen Weltreligionen und bildet so einen Ort ökumenischer Nähe und Dynamik.

Eintritt: 5,00 €uro

Datum
Fr 13.03.2020
Uhrzeit
19:30 Uhr
Ort
Rupertsberger Gewölbe, Bingen-Bingerbrück


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Rupertsberger Hildegard – Gesellschaft Bingen e.V.
Ansprechpartner
Roswitha Warnstädt
Telefon
015787414779
E-Mail
R.Warnstaedt@rupertsberger-hildegardgesellschaft.de
Url:
www.rupertsberger-hildegardgesellschaft.de
zurück zur Übersicht