Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
herbstliche Eindrücke

Herbststimmung rund um den Mäuseturm

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Bingen am Rhein hat zu jeder Jahreszeit einen einzigartigen Charme

Mehr erfahren
Herbststimmung rund um den Mäuseturm

KiKuBi zeigt: Die Frau des Nobelpreisträgers

Fr 06.12 - Mo 09.12.2019

Für Infos zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.


Filmausschnitt aus "Die Frau des Nobelpreisträgers"

Das KiKuBi - Programmkino zeigt die Tragikomödie „Die Frau des Nobelpreisträgers“. Es ist die Geschichte einer starken Frau, die eine Existenz im Schatten ihres Mannes lebt. Ausgerechnet die Nobelpreisverleihung wird zum Schauplatz der Enthüllung einer Lebenslüge. Ein mitreißend gespieltes Ehe-Komplott und auch eine Satire über Frauen im männerzentrierten Literaturbetrieb.

10 Jahre KiKuBi! Wir begrüßen unsere Kinobesucher zu allen Vorstellungen im Dezember mit einem Glas Sekt.

Am Freitag läuft der Film im Rahmen des Binger Filmabends. Gegen Vorlage der Eintrittskarte bieten Binger Gastronomen den Kinozuschauern nach dieser Vorstellung kleine Überraschungen und Ermäßigungen an.

"Glenn Close ist atemberaubend!"

Joan und Joe Castleman sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden...

Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David, selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.

Basierend auf dem Roman „Die Ehefrau“ von Meg Wolitzer

SWE, USA / 2017 / 100 min / FSK 6 / Regie: Björn Runge / mit Glenn Close, Logan Lerman, Jonathan Pryce
Fr 06.12.2019 / 19:30 h BFA
Mo 09.12.2019 / 17:15 h

    

Datum
Fr 06.12 - Mo 09.12.2019
Uhrzeit
Fr 06.12.2019 um 19:30 Uhr / Mo 09.12.2019 um 17:15 Uhr
Ort
KiKuBi, Mainzer Str. 9, 55411 Bingen am Rhein


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
KiKuBi – Förderverein KinoKultur Bingen e. V., Mainzer Str, 9, 55411 Bingen
Ansprechpartner
Yvonne Dessoy, Bingen
Telefon
Tel. 0151 65862974 (Montag-Freitag 18:00-19:30 Uhr)
E-Mail
mail@kikubi.de
Url:
https://kikubi.de/filme/movie/die-frau-des-nobelpreistragers
zurück zur Übersicht