Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Teilnehmerbedingungen

Teilnehmerbedingungen

1. Veranstalter:

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Stadt Bingen am Rhein, Amt für Tourismus, Veranstaltungsmanagement und Städtepartnerschaften, Rheinkai 21, 55411 Bingen. Das Gewinnspiel wird nicht durch Facebook unterstützt oder gesponsert. Es steht in keiner sonstigen Verbindung zu Facebook. Facebook steht daher auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2. Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmerkreis sind alle Personen ab 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die Stadt Bingen behält sich vor, Teilnehmer, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

Jeder Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass er im Falle eines Gewinnes von der Stadt Bingen auf Facebook mit seinem Facebook-Namen genannt und so über seinen Gewinn informiert wird.

Mitarbeiter der Stadt Bingen am Rhein sowie alle anderen an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Wettbewerbsregeln und -ablauf:

Beim Gewinnspiel „Button-Battle“ erhält derjenige zwei Karten für die Riverboat-Shuffle, der am meisten Bingen-swingt-Buttons aus den verschiedenen Veranstaltungsjahren gesammelt hat. Der Beweis wird anhand eines auf Facebook hochgeladenen Fotos erbracht. Außerdem müssen die Buttons bei der Gewinnabholung in der Tourist-Information Bingen vorgelegt werden.

Vom 14.06 zum ? (23:59 Uhr) können Fotos auf der Facebook-Seite von Bingen hochgeladen/gepostet werden. Derjenige mit den meisten verschiedenen Buttons gewinnt. Alle Gewinner werden per Facebook-Kommentar-Funktion benachrichtigt und aufgefordert, eine Mail an kerstin.peters@bingen.de zu senden, in der er/sie seine/ihre persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt. Der Gewinner holt die Riverboat-Tickets in der Tourist-Information ab.

5. Rechte des Urhebers, Recht am eigenen Bild:

Der Teilnehmer garantiert, alle Nutzungs- und Leistungsschutzrechte sowie sonstige Rechte an dem Foto zu beachten. Er versichert, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist. Insoweit stellt der Teilnehmer die Stadt Bingen am Rhein von Ansprüchen Dritter frei.

Darüber hinaus garantiert der Teilnehmer, dass er die Rechte aller auf dem Bild erkennbaren Personen, insbesondere das Recht am eigenen Bild und sonstige Persönlichkeitsrechte, beachtet hat und dass alle diese Personen mit dem Hochladen, der Veröffentlichung des Fotos sowie der weiteren Nutzung einverstanden sind. Der Teilnehmer versichert, dass er sich die erforderlichen Nutzungs- und Weitergaberechte hat einräumen lassen.

Außerdem garantiert der Teilnehmer, dass das Foto nicht gegen geltendes Recht verstößt und keine sonstigen Beanstandungen auslöst. Er steht insbesondere dafür ein, dass das Foto keine pornografischen, rassistischen oder anderweitig anstößigen oder illegalen Inhalte enthält und auch keine Urheber- und Markenrechte verletzt. Der Teilnehmer wird keine deutlich erkennbaren Abbildungen von urheberrechtlich geschützten Werken, Marken oder Labels auf seinem Foto verwenden.

6. Einräumung von Nutzungsrechten:

Der Teilnehmer räumt der Stadt Bingen am Rhein die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Fotos zum Zwecke der Präsentation und Werbung der Stadt Bingen am Rhein ein. Mit dem Hochladen eines Fotos stimmt der Teilnehmer daher ausdrücklich einer unentgeltlichen Veröffentlichung im Internetangebot sowie in anderen Werbematerialien der Stadt Bingen am Rhein zu. Die Stadt Bingen am Rhein behält sich jedoch die Entscheidung über eine Veröffentlichung ausdrücklich vor. Sie ist insbesondere nicht zur Nutzung des Fotos verpflichtet.

7. Datenschutz:

Im Rahmen des Gewinnspiels werden vom Gewinner personenbezogene Daten erhoben. Die Stadt Bingen am Rhein benötigt diese Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels. Hierfür werden insbesondere Name und Vorname, postalische Anschrift und eMail-Adresse der betreffenden Person erhoben, gespeichert und genutzt. Diese Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nach der Gewinnabholung vernichtet. Die Verwendung der Daten kann jederzeit schriftlich oder per eMail gegenüber der Stadt Bingen am Rhein unter Stadt Bingen am Rhein, Amt und Anschrift, eMailadresse widersprochen werden. Der Widerspruch hat zur Folge, dass die Person von der Teilnahme amGewinnspiel ausgeschlossen wird.

8. Haftung:

Die Stadt Bingen haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook-Internetseite sowie der Facebook-Fanseite der Stadt Bingen am Rhein. Die Stadt Bingen am Rhein haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

9. Änderungen/Absage:

Die Stadt Bingen am Rhein behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung bezüglich der Wettbewerbsbestandteile zu ändern, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden. Letzteres gilt insbesondere, wenn Fehler in der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.

Ferner behält die Stadt Bingen am Rhein sich vor, jedes eingesandte Foto bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder gegen allgemein gültige Gesetze vom Gewinnspiel auszuschließen. In diesem Fall können Gewinne auch nachträglich aberkannt und ggf. zurückgefordert werden. Ansprüche der Teilnehmer gegen die Stadt Bingen am Rhein entstehen in diesem Fall nicht.

10. Schlussbestimmungen:

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bingen am Rhein, den 14.06.2018