Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Bauamt
Abteilung
Umwelt
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-135
Telefax
06721 184-121
E-Mail
E-Mail schreiben

Stellwerk Mensch Natur Technik

! Hinweis: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie bleibt auch das "Stellwerk" bis auf weiteres geschlossen.

Auch die kulturhistorische Führung "Wo früher Gleise lagen", die für den 05. April geplant war, muss leider ausfallen. Bitte informieren Sie sich via www.bingen.de über die weiteren Entwicklungen !

Das Stellwerk Mensch | Natur | Technik bietet Informationen und Erlebnisse zu Themen rund um das Binger Loch für Jung und Alt, allein und in Gruppen. Das Ausstellungsgebäude liegt am Tor zu einer der geschichtsträchtigsten und spektakulärsten Landschaften Europas, dem UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

In den Räumen des ehemaligen Eisenbahnstellwerks Bingerbrück Ost (Bot) bringt Ihnen das Stellwerk Mensch | Natur | Technik die Jahrmillionen alte Geschichte der Region nahe. Dem außergewöhnlichen Zusammenspiel von Mensch, Natur und Technik im und um das Binger Loch können Sie an multimedialen Installationen, spannenden Exponaten und Modellen selbst nachspüren.

Ehrenamtliche Betreuer begrüßen und informieren die Besucher von Nah und Fern. Mit wechselnden Vorträgen, Sonderausstellungen und Führungen innerhalb und außerhalb des Stellwerks ergänzen die Kooperationspartner Heimatverein Bingerbrück e.V. und NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen die vielfältigen Themen der Dauerausstellung.


Informationen

Das Faltblatt zum Stellwerk als PDF-Dokument mit noch mehr Infos zum Herunterladen:

Stellwerk Mensch | Natur | Technik - Eine außergewöhnliche Zeitreise durch 600 Millionen Jahre Geschichte am Binger Loch


Eintritt

Der Eintritt ist frei. Führungen auf Anfrage.


Öffnungszeiten

Ab 07. März: jeweils Samstag und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr

Ab 31. März: täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr – Montag Ruhetag (außer an Feiertagen)


Lageplan

Lageplan (PDF-Dokument)


Anfahrt

mit dem Auto:
Das Stellwerk Mensch | Natur | Technik befindet sich im Park am Mäuseturm und kann mit dem Auto nicht direkt angefahren werden. Parkmöglichkeiten befinden sich an der Museumsstraße und an der Gerbhausstraße, Verbindung über die Fuß- und Radwegebrücke über die Nahe nach ca. 350- 400 m

mit der Bahn:
Hauptbahnhof Bingen (Rhein), Verbindung über die Fußgängerbrücke nach ca. 300 m


Veranstaltungen des Stellwerks Mensch | Natur | Technik

Mo 15.06 - So 21.06.2020

Aktionswoche "Schmetterlinge - Botschafter der Artenvielfalt"

Aktionsprogramm für Vorschule und Grundschule: Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling sowie die Artenvielfalt von Tag- und Nachtfalter und deren schützenswerte Lebensräume werden in einer Ausstellung näher gebracht.
Di 07.07 - So 19.07.2020

Aktionswochen "Pflanzenwelt auf dem Rheindeich"

Ausstellung mit informativem Material und Bannern; sowie Wochenende 17.-19. Juli mit frischen Pflanzensträußen.

Kontakt

Amt
Bauamt
Abteilung
Umwelt
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-135
Telefax
06721 184-121
E-Mail
E-Mail schreiben

Träger:

Stadtverwaltung Bingen, Rochusallee 2, 55411 Bingen am Rhein

Kooperationspartner:

Heimatverein Bingerbrück e. V.

NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen

Förderer:

Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz

Die Glücksspirale

Freundeskreis Park am Mäuseturm