Museum am Strom

Unmittelbar am Eingang zum UNESCO-Welterbe oberes Mittelrheintal lädt das Museum am Strom zu faszinierenden Begegnungen mit 2000 Jahren Kultur und Geschichte am Rhein ein

Dauer- und Sonderausstellungen zu Hildegard von Bingen, Rheinromantik und Stadtgeschichte präsentieren sich vor der herrlichen Kulisse des Binger Lochs im historischen Elektrizitätswerk von 1889.

Alle Informationen zum Museum finden Sie unter: https://www.bingen.de/kultur/museum-am-strom