Namhafte Vertreter der Tourismusbranche geben sich in Bingen am Rhein ein Stelldichein

Mit großer Vorfreude laden Oberbürgermeister Thomas Feser und der Geschäftsführer von Tourexpi GmbH, Hüseyin Baraner, zur die bevorstehende Tourismustagung in Bingen am Rhein ein

Plakat zur ReisemesseVom 18. bis 22. Mai 2022 heißt es am Tor des UNESCO Weltererbetals „Back to Travel 2022“. Zunächst trifft sich die Fachbranche zum internationalen Austausch –  über 60 namhafte Veranstalter aus 30 Ländern, darunter rtk, Schmetterling, Bucher Reisen, AIDA, Schauinsland-Reisen, Öger-Tours u.v.m. bauen im Rheintal-Kongress-Zentrum ihre Messestände auf.

Wer diese umfassende Gelegenheit zur eigenen Urlaubsplanung nutzen will, hat dazu am Samstag, 21. Mai 2022, ab 10 Uhr, die Möglichkeit: bei freiem Eintritt können sich alle Reiseinteressierten einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Reiseveranstalter verschaffen und Anregungen einholen. Die Kongressveranstalter haben viele Überraschungen und Verlosungen für die Besucherinnen und Besucher vorbereitet. So kann der 21. Mai bereits ein Mini-Urlaubstag werden, bevor die eigentlichen Ferien beginnen.

Zurück zur Übersicht