BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Neue Beleuchtung in der Rochusallee

Fr 16.08.2019 | Pressemitteilungen

Oberbürgermeister Thomas Feser und Elektromeister Klaus Stumm an einer der neuen Lampen im Pater-Krasenbrink-Weg. Im Steiger: Elektriker Alexander Klein.

Lampen wurden rechtzeitig zum Rochusfest modernisiert

Rechtzeitig zum Rochusfest haben die Stadtwerke Bingen in der Rochusallee, von der Pfarrer-Heberer Straße bis hinauf auf den Rochusberg, die Straßenlampen erneuert.
Die 27 maroden Masten wurden durch neue Stahlmasten ersetzt, die alten Leuchtenköpfe mit Natriumdampflampen mit einer Leistung von je 66 Watt wurden durch LED-Leuchtenköpfe von je 20 Watt ersetzt.
Zusätzlich wurden im Pater-Krasenbrink.Weg, von der Rochusallee bis zu den Kastanien, und im Schützenweg vier neue Leuchten aufgestellt, damit die Bürger hier sicher laufen können.
Die Maßnahmen, die durch die Stadtwerke angeregt wurden, waren im Haushalt der Stadt Bingen mit 70.000 Euro für das Jahr 2019 eingestellt und werden durch Bundesmittel bezuschusst.

Oberbürgermeister Feser hat sich bei einem Vorort-Termin von der zügigen Ausführung durch die Elektroabteilung der Stadtwerke Bingen überzeugt. „Diese Baumaßnahmen tragen einerseits zum aktiven Klimaschutz bei, anderseits dienen sie auch der Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger. Ich bin froh, dass wir genau zum Rochusfest neben der Instandsetzung des Weges zum Oblatenkloster auch die Beleuchtung erneuern konnten. So steht schönen Festtagen wohl nichts mehr im Wege."

zurück zur Übersicht