BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Bekanntmachung Bebauungsplan

Di 28.05.2019 | Bekanntmachungen

Bekanntmachung Bebauungsplan (BP) „Im Bangert" in Bingen-Bingerbrück (Nr. 207.0)

Offenlage gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB), neugefasst durch Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I S. 3634)

Der Planungsausschuss, auf den gemäß Beschluss des Stadtrates vom 07.02.2019 die Entscheidung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB sowie die Offenlegung nach § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB einstimmig übertragen wurde, hat in seiner Sitzung am 21.05.2019 beschlossen, dass die Offenlegung des Bebauungsplanvorentwurfes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt werden soll.

Hiermit wird die Offenlegung des Bebauungsplanentwurfes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bekannt gemacht.

Nach den Vorschriften des vereinfachten Verfahrens wird von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB und von der Angabe, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, abgesehen.

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Planzeichnung und Textfestsetzungen liegt einschließlich der Begründung in der Zeit vom 12.06.2019 bis einschließlich 12.07.2019 offen.

Die Offenlegung findet bei der Stadtverwaltung Bingen, Ämterhaus, 1. OG, Zimmer 1.02, Rochusallee 2, 55411 Bingen am Rhein, während der Dienststunden statt.

Dienststunden sind:
montags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
dienstags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Des Weiteren ist der Bebauungsplanentwurf nebst Begründung in das Internet eingestellt unter der Adresse: http://www.bingen.de/aktuelle-bauleitplanverfahren sowie ins das Geoportal des Landes Rheinland-Pfalz: www.GeoPortal.rlp.de

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst die Grundstücke Im Bangert Nr. 1 bis Nr. 49 und Wilhelm-Beumer-Weg 5 bis 17.

Er umfasst die Parzellen der Gemarkung Bingen-Bingerbrück Flur 2 Nummer 372, 393, 394, 397

Flur 5 Nummer 3/31, 3/32, 3/35, 3/36, 3/37, 3/38, 3/39, 3/88, 3/90, 3/92, 3/93, 3/94, 3/97, 3/99, 3/100, 3/102, 3/133, 3/135, 3/136, 3/137, 3/138, 3/139, 3/148, 3/149, 11/34, 11/38, 11/47, 11/48, 11/49, 11/51, 11/52, 12/3, 12/6, 12/9, 12/10, 12/11, 12/12, 12/13, 12/19, 12/22, 12/24, 12/25, 12/26, 12/36, 12/37, 12/38, 12/42, 12/44, 12/45, 12/46, 12/52, 12/53, 12/54, 12/55, 12/56, 12/59, 12/61, 12/65, 12/66, 12/69, 12/71, 12/73, 12/74, 12/75, 12/76, 12/77, 12/78, 12/79, 12/80, 12/81, 12/83, 12/84, 12/85, 12/86, 12/87, 12/88, 12/89, 13/1, 13/2, 14/1, 14/2, 15/4, 16/2, 16/4, 17, 18/1, 18/3, 18/4, 19/1, 19/5, 19/6, 19/7, 19/8, 20/1, 20/3, 21/1, 21/3, 21/4, 21/5, 22, 23, 28/7, 28/9, 28/10, 28/11, 28/12, 28/13, 28/15, 28/18, 28/19, 28/22, 29/5, 29/6, 29/9, 31/4, 31/5, 31/6, 31/7, 106/16

Planskizze:

Bebauungsplan Im Bangert

Während der Offenlegung hat jeder das Recht, den Vorentwurf des Bebauungsplanes

mit Planzeichnung und Textfestsetzungen einschließlich Begründung und Umweltbericht einzusehen und zu erörtern.

Stellungnahmen zum Bebauungsplan können während der Auslegungsfrist schriftlich vorgebracht oder zur Niederschrift gegeben werden.

Gem. § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Hinweis Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Landesdatenschutzgesetz Rheinland-Pfalz (LDSG). Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt: Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem BauGB (Art. 13 DSGVO), welches mit ausliegt und auf der Internetseite der Stadt Bingen abgerufen werden kann unter http://www.bingen.de/aktuelle-bauleitplanverfahren

Stadtverwaltung Bingen am Rhein
Bingen, den 22.05.2019
Thomas Feser
Oberbürgermeister

zurück zur Übersicht