BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Maklererlaubnis

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfeld ein. Die angezeigte Auswahl passt sich automatisch an.

Erteilung einer Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger, Baubetreuer, Wohnimmobilienverwalter)

Wer gewerbsmäßig

  1. den Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume oder Wohnräume vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweisen,
  2. den Abschluss von Darlehensverträgen, mit Ausnahme von Verträgen im Sinne des § 34i Absatz 1 Satz 1, vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweisen,
  3. Bauvorhaben
    a) als Bauherr im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung vorbereiten oder durchführen und dazu Vermögenswerte von Erwerbern, Mietern, Pächtern oder sonstigen Nutzungsberechtigten oder von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte verwenden,
    b) als Baubetreuer im fremden Namen für fremde Rechnung wirtschaftlich vorbereiten oder durchführen
  4. das gemeinschaftliche Eigentum von Wohnungseigentümern im Sinne des § 1 Absatz 2, 3, 5 und 6 des Wohnungseigentumsgesetzes oder für Dritte Mietverhältnisse über Wohnräume im Sinne des § 549 des Bürgerlichen Gesetzbuchs verwalten (Wohnimmobilienverwalter)

will, bedarf der Erlaubnis.

Zuständigkeit

Amt
Amt für öffentliche Ordnung
Abteilung
Gewerbeabteilung
Ansprechpartner
Herbert Nußbaum
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-188
Telefax
06721 184-180
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Sie die Gebäude der Stadtverwaltung aktuell nur nach Terminvereinbarung betreten dürfen. Auch die Öffnungszeiten können abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bingen.de/Corona.  

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Vorbereitung / Ablauf / Gebühren

Folgende Unterlagen werden benötigt*:

  • Gewerbeanmeldung gemäß §14 Gewerbeordnung
  • Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung
  • polizeiliches Führungszeugnis (Belegart "0")
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (Belegart "9")
  • Bescheinigung in Steuersachen
  • Bescheinigung des zuständigen Amtsgerichtes, dass kein Insolvenzverfahren anhängig ist
  • Auszug aus dem Schuldnerverzeichnis des zuständigen Amtsgerichts
  • Nachweis über den Bestand einer Berufshaftpflichtversicherung für Wohnimmobilienverwalter (§ 34c Abs. 2 Nr. 3 GewO)

*Die benötigten Unterlagen stellen lediglich eine Orientierungshilfe dar und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen etc., aufgrund von anstehenden verordnungsrechtlichen oder gesetzlichen Änderungen, bleiben vorbehalten

Gebühren:

zu 1., 3. und 4.: nach Zeit- und Sachaufwand
zu 2.: € 700,00

zurück zur Übersicht