Skulpturen-Triennale Bingen

Triennale Keyvisual (Ausschnitt)

ECHT UND FALSCH - Fünfte Skulpturen-Triennale in Bingen 

! Hinweis: Coronabedingt startet die Triennale entgegen den ursprünglichen Terminplanungen erst am 06. Juni !

Vom 06. Juni (offizielle Eröffnung) bis 4. Oktober 2020 wird zum fünften Mal die Skulpturen-Triennale in Bingen am Rhein stattfinden. Nach den Themen vergangener Jahre, wie „Nah und Fern“ oder „Mensch und Maschine“ wird die Ausstellung unter dem Titel „ECHT UND FALSCH“ rund 20 künstlerische Positionen entlang des Rheinufers und an ausgewählten Orten in der Binger Innenstadt präsentieren. Die Triennale versammelt damit erneut junge Kunstschaffende wie auch große Namen der zeitgenössischen Skulptur am Ufer des Weltkulturerbes Mittelrhein.

Infos zur Veranstaltung

Datum
Sa 06.06 - So 04.10.2020
Ort
Bingen am Rhein

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Gerda und Kuno Pieroth Stiftung
Ansprechpartner
Britta von Campenhausen
Telefon
0179 / 51 61 407
E-Mail
britta.campenhausen@gmail.com
Url:
www.skulpturen-bingen.de
Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben