Binger Wald

Binger Wald

Stadtwald im Eigentum der Stadt Bingen am Rhein

Binger Wald

Steckeschlääferklamm

Unterwegs mit liebenswerten Waldgeistern

Freundliche Waldgeister säumen den Weg.Die knapp ein Kilometer lange „Steckeschlääferklamm“ begeistert kleine und große Wanderer gleichermaßen. Ganz gleich, ob man vom Jägerhaus nach oben läuft oder vom Josefsbrünnchen nach unten – die vielen Baumgeister, die Franz Kellermeier und die Weilerer Waldwanderfreunde in unzähligen Arbeitsstunden geschnitzt haben geben der Schlucht am Haselbach ihren ganz besonderen Reiz.

„Steckeschlääfer“ sind übrigens Wanderer die ihre „Stecke“, ihre Stöcke, über den Boden „schlääfe“ = schleifen, lassen. Jedes Jahr am 1. Mai findet das Klammfest statt, dessen Erlös zum Erhalt des Weges und der Baumgeister verwendet wird.