Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen

Der Rupertsberg im Wandel der Jahrhunderte

Fr 15.02.2019

Für Infos zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.


Vortrag von Dr. Hanke, Landeshauptarchiv Koblenz Dr. René Hanke vom Landeshauptarchiv Koblenz gilt in Fachkreises als besonderer Kenner der Urkunden des Klosters Rupertsberg.

In seinem Lichtbildvortrag zeigt er eine Auswahl markanter Dokumente zur Geschichte des Rupertsberges und hält fachkundige Erläuterungen dazu bereit.

Schwerpunkt bilden die frühen Jahre des Klosters. So zählt die Ablassurkunde von 1342 wegen ihrer Malerei zu den schönsten Urkunden des Mittelalters. Eine besondere Würdigung erhielt diese anlässlich des Antrittsbesuchs von Ministerpräsident Kurt Beck bei Papst Benedikt XVI.

Hierbei wurde ein Faksimile dieser Rupertsberger Urkunde als Gastgeschenk aus Rheinland-Pfalz überreicht.

Gemeinschaftsveranstaltung der Rupertsberger Hildegard-Gesellschaft Bingen e.V. mit der Historischen Gesellschaft Bingen e. V. und dem Heimatverein Bingerbrück e.V.

Der Eintritt ist frei.

Datum
Fr 15.02.2019
Uhrzeit
19:00 Uhr
Ort
Rupertsberger Gewölbe, Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Rupertsberger Hildegard-Gesellschaft Bingen e.V., Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück Historischen Gesellschaft Bingen e. V., Museumstraße 3, 55411 Bingen am Rhein Heimatverein Bingerbrück e.V., Im Schwalg 7, 55411 Bingen
Ansprechpartner
Roswitha Warnstädt
Telefon
015787414779
E-Mail
R.Warnstaedt@ruperstberger-hildegardgesellschaft.de
Url:
www.rupertsberger-hildegardgesellschaft.de
zurück zur Übersicht