26. - 28. Juni 2020

BINGEN·SWINGT

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26. - 28. Juni 2020

BINGEN·SWINGT

Jazz Art Ensemble

In Wahrheit: Jazz!

Das Jazz Art Ensemble, einer Foramtion mit MusikerInnen aus Bingen und Niedersachsen, beschäftigt sich seit Jahren mit der Verbindung von Jazz und anderen Kunstformen.

Ulli Orth, künstlerischer Leiter des Projekts, hat sich aus aktuellem Anlass einem neuen Thema zugewandt, einem literarischem.  In Zeiten von „Fake-News“ und „Lügenpresse“ beleuchtet das Ensemble aus Sicht deutschsprachiger Dichter (von Goethe bis Ingeborg Bachmann) das Thema „Wahrheit“. Eine Jazzband in einer außergewöhnlichen Besetzung mit Harfe und Vibraphon trifft auf einen Schauspieler, der diese Texte vorträgt.

Ausgesuchte Texte werden in eigens für diesen Anlass komponierte Stücke verwoben. Exquisite Musiker erzeugen ein impressionistisch anmutendes Atmosphärenspiel mit philosophischem Tiefgang.

Besetzung:

Julie Spencer (vib, perc, p, voc), Gernot Blume (p, hrf, mand), Ulli Orth (sax, fl, cl), Johannes Schaedlich (b), Wolfgang Dahlke (dr) und Peter Wagner (Rezitation).