Abteilungsleiter Mobilität / Straßenbau (m/w/d)

Die Stadtwerke Bingen sind ein Eigenbetrieb der Stadtverwaltung Bingen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter Mobilität / Straßenbau (m/w/d)

Die Stadtwerke Bingen am Rhein vereinen unter ihrem Dach die Fachbereiche Mobilität / Straßenbau, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abwasserreinigung, ÖPNV, Regenerative Energien, Klimaschutz und sind darüber hinaus Dienstleister für die Stadt, die mit ihren rund 26.000 Einwohnern verkehrsgünstig an den Autobahnen A61 und A60, zwischen Rhein und Nahe liegt. Damit bietet die Stadt nicht nur einen attraktiven Arbeitsplatz, sondern auch ein interessantes Kultur- und Freizeitangebot und ein lebenswertes Umfeld.

Für eine attraktive Mobilität der Zukunft und zur Erreichung der Klimaschutzziele in Bingen sind alle Verkehrsmittel zu betrachten! Eine verlässliche, leistungsfähige Infrastruktur ist dafür die Basis. Deshalb ist das Planen, Bauen, das Instandhalten und Sanieren zentrale Aufgabe der Abteilung rund um das Thema urbane Mobilität. Die Funktion des Straßenbaulastträgers in Bingen wurde der Straßenbauabteilung der Stadtwerke übertragen. Der Abteilungsleiter vertritt diese Belange.

Dabei gilt es die Abläufe möglichst zu entbürokratisieren, zu beschleunigen und die Projekte wirtschaftlich und nachhaltig umzusetzen. Die Einbindung der Bürger und die enge Abstimmung mit der Politik sind selbstverständlich.

Dazu bedarf es eines motivierten und innovativ denkenden Abteilungsleiters. Zu Ihren Aufgaben zählt die Strukturierung der Abteilung nach den Vorgaben einer modernen Verwaltung, der Aufbau und die Führung eines Teams. Dabei wollen wir die Chancen der Digitalisierung und des Building Information Modeling (BIM) nutzen.

Wesentliche Bestandteile sind die rund 180 km Straßen, die dazugehörigen Bauwerke und die Feldwege im Außenbereich.

Wir erwarten

­Ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens in den Fachbereichen Straßen-bau / Siedlungswasserwirtschaft / Stadtplanung, der Geoinformatik mit Kenntnissen der Straßen- und Tiefbautechnik oder eine vergleichbare akademische Ausbildung

Idealerweise bringen Sie mit

  • Berufserfahrung
  • Teamgeist und innovatives Denken
  • Modernes Verständnis von Führung
  • Solides Fachwissen rund um das Thema urbane Infrastruktur im Verkehrswesen
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft, neue Wege zu gehen

Wir bieten

  • Die Sicherheit des öffentlichen Dienstes
  • Interessante Aufgaben in einer modernen Stadt
  • Ein gutes Arbeitsklima und moderne Arbeitsbedingungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen)
  • 30 Tage Urlaub

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 29.10.2022 mit den üblichen Unterlagen online über https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=860842 oder an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, 55411 Bingen am Rhein.

Ansprechpartner für Fachfragen ist Herr Mohr (Tel. Nr. 06721-9707-13).

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Beachten Sie bitte, dass das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Zurück zur Übersicht