Abwasserzweckverband Untere Nahe

Öffentliche Bekanntmachung

Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung mit Wirtschaftsplan und Anlagen des Abwasserzweckverbandes Untere Nahe für das Wirtschaftsjahr 2022 und Möglichkeit für die Einreichung von Vorschlägen

Der Entwurf der Haushaltssatzung, des Wirtschaftsplanes und seiner Anlagen liegt ab Donnerstag, dem 11. November 2021 bis zur Beschlussfassung durch die Verbandsversammlung während den Dienststunden bei den Stadtwerken Bingen, Saarlandstraße 364, 55411 Bingen am Rhein, Zimmer 10, öffentlich zur Einsicht aus.

Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung, des Wirtschaftsplanes und seiner Anlagen können innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Bekanntmachung bei den Stadtwerken Bingen, Saarlandstraße 364, 55411 Bingen am Rhein, eingereicht werden.

Bingen am Rhein, 27. Oktober 2021
Karl Thorn
Verbandsvorsteher
Bürgermeister


Zurück zur Übersicht