BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Kämmerei
Abteilung
Wirtschaftsförderung
Ansprechpartner
Karl-Günther Gallas
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-239
Telefax
06721 184-233
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Stadtleitbild

Binger LeitbildmausNach der erfolgreichen Landesgartenschau im Jahr 2008 möchte die Stadt Bingen am Rhein ihre Attraktivität als Wohn-, Arbeits-, Einkaufs-, Tourismus- und Kulturstandort stärken und langfristig sichern. Dazu wird gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und begleitet und moderiert von Frau Prof. Dr. Ursula Funke ein Stadtleitbild entwickelt.

Zunächst wurde eine repräsentative Bürger- und Touristenbefragung durchgeführt, deren Ergebnisse nun in Bingens Stadtleitbild, das vier thematische und acht Stadtteil-Arbeitsgruppen gemeinsam erarbeitet haben, einfließen.

Die vier Stadtteil übergreifenden Arbeitsgruppen beschäftigten sich mit folgenden Themen:

  • Wohnen, Stadtentwicklung, Umwelt, Verkehr, Energie
  • Wirtschaft, Standortmarketing, Kultur, Tourismus, Weinbau
  • Soziales, Familien, Frauen, Kinder, Jugend, Senioren, Gesundheit
  • Freizeit, Sport, Bildung, Integration, Prävention, Bürgerschaftliches Engagement


Darüber hinaus befasste sich in den Stadtteilenjeweils eine Arbeitsgruppe mit den örtlichen Belangen.

Das Ergebnis der Arbeit dieser Gruppen ist das Stadtleitbild, das der Rat der Stadt Bingen am Rhein am 28. Oktober 2010 beschlossen hat.

Stadtleitbild (PDF-Dokument)

Neben dem Entwurf des Stadtleitbildes wurden die in den Arbeitsgruppen gesammelten Maßnahmenvorschläge in einem Arbeitspapier zusammengefasst:

Maßnahmenvorschläge (PDF-Dokument)

Nach der Beschlussfassung durch den Stadtrat wurden Leitprojekte aus den Maßnahmenvorschlägen benannt, um deren Umsetzung sich Paten bemühen.


Fortschreibung des Stadtleitbildes

Das im Jahre 2010 erarbeitete Stadtleitbild wurde 2013/14 einer Fortschreibung unterzogen.

Jede Arbeitsgruppe hat einmal getagt. Es wurden für jeden Themenbereich die Stärken, Schwächen und Ziele unter Berücksichtigung der Entwicklungen und Veränderungen seit der Erstellung des ersten Leitbildes diskutiert.

Der Stadtrat hat die Fortschreibung des Stadtleitbildes in der Sitzung am 22.05.2014 beschlossen.

Stadtleitbild - Fortschreibung (PDF-Dokument)

Maßnahmenvorschläge 2014 (PDF-Dokument)


In einer Auftaktveranstaltung zum Binger Stadtleitbildprozess am 4. März 2010i m Rheintal-Kongresszentrum, zu der Oberbürgermeisterin Birgit Collin-Langen mehr als 300interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger begrüßte, stellte Prof. Dr. Funke die Umfrageergebnisse vor und erläuterte den Stadtleitbildprozess.

Die Ergebnisse der Befragungen und weitere Informationen stehen hier zum Herunterladen zur Verfügung:

Bingen am Rhein aus Sicht der Touristen (PDF-Dokument, 199 KB)
Bingen am Rhein aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger (PDF-Dokument, 240 KB)
Bingen am Rhein aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger - Tabellenband (PDF-Dokument, 817 KB)
Faltblatt zum Stadtleitbildprozess (PDF-Dokument, 37 KB)
Vortrag Prof. Dr. Funke zur Auftaktveranstaltung (PDF-Dokument, 641 KB)