WOHNEN UND FREIZEIT

Reizvolle Umgebung und Lage mit vielseitigem Freizeitangebot.

WOHNEN UND FREIZEIT

Wohnen und Freizeit

In Bingen am Rhein genießen Sie das Wohnen in ländlicher Umgebung bei gleichzeitig zentraler Lage am Rande des Großraumes Rhein-Main.

Wohnen in Bingen am Rhein
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Lünftungs-Zentralanlage im Kunst- und Kulturzentrum

Projektförderung PTJ (Projektträger Jülich), 10923 Berlin, Förderkennzeichen 03K04831

Förderzeitraum 01.12.2016 bis 30.11.2017

Sanierung von Raumlufttechnischen Anlagen innerhalb der Fördermaßnahme: Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen-Kommunalrichtlinie- im Förderbereich: V.3.Klimaschutz bei raumlufttechnischen Anlagen.

Austausch einer Lüftungs-Zentralanlage, mit Verlagerung aus dem Heizraum in einen eigenen Lüftungs-Technikraum im Keller im Kunst- und Kulturzentrum. Eingebaut wird eine hocheffiziente Lüftungsanlage mit einer spezifischen Leistungsaufnahme von 2,29 W/(m3/s) und nach Energieeffizienzklasse A+. Gute Regelbarkeit und mit hohem Wärmerückgewinnungsgrad durch Rotationswärme-Wärmetauscher (Rückwärmezahl besser 0,8).

Die Lüftungsanlage wird an das bestehende Verteilnetz angeschlossen. Im Nutzungsbereich (Kulturzentrum) bleibt das bestehende Kanalnetz erhalten.

Förder-Logo