WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN

Die Stadt Bingen am Rhein ist ein vitales Mittelzentrum am Rande des Ballungsraumes Rhein-Main. Mit einer guten verkehrlichen Anbindung, einer ausgewogenen Infrastruktur und seiner Lage in einer einzigartigen Kulturlandschaft ist Bingen der ideale Wohn- und Gewerbestandort.

WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Bauamt
Abteilung
Stadtplanung
Ansprechpartner
Charlotte Laux
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-321
Telefax
06721 184-121
E-Mail
E-Mail schreiben

Die Innenstadt entdecken

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals am 9. September 2018 wurde die Kinderrallye „Entdecke deine Stadt!“ herausgegeben. Die Kinderrallye lädt zu einer Entdeckungstour zu den Baudenkmälern und baulichen Besonderheiten der Binger Innenstadt ein.

Die Rallye startet an der Burg Klopp und endet am Museum am Strom, in dem sich die Kinder, wenn sie das Gesamtlösungswort gefunden haben, eine kleine Überraschung abholen können.

Die Rallye ist für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren geeignet. Sie ist jederzeit durchführbar und kann von Familien sowie von Schulklassen für eine Entdeckungstour durch die Binger Innenstadt genutzt werden.

Die Broschüre zur Kinderrallye liegt kostenfrei im Bauamt im Ämterhaus, im Eingangsbereich der Burg Klopp, in der Stadtbibliothek, im Museum am Strom sowie in der Tourist-Information aus. Zudem steht die Kinderrallye als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung:

Kinder-Rallye (PDF-Dokument)

Die Kinderrallye wurde im Rahmen des Städtebauförderprogramms Aktive Stadtzentren „In-nenstadt Bingen“ von der Abteilung Stadtplanung in Zusammenarbeit mit dem Museum am Strom erstellt.

Für Fragen zur Kinderrallye steht Quartiersmanagerin Charlotte Laux gerne zur Verfügung.