WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN

Die Stadt Bingen am Rhein ist ein vitales Mittelzentrum am Rande des Ballungsraumes Rhein-Main. Mit einer guten verkehrlichen Anbindung, einer ausgewogenen Infrastruktur und seiner Lage in einer einzigartigen Kulturlandschaft ist Bingen der ideale Wohn- und Gewerbestandort.

WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Bauamt
Abteilung
Stadtplanung
Ansprechpartner
Charlotte Laux
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-321
Telefax
06721 184-121
E-Mail
E-Mail schreiben

Aufwertung von Blockinnenbereichen

In der dicht bebauten Binger Innenstadt bestehen Potenziale zur Aufwertung der Blockinnenbereiche. Diese oftmals privaten Flächen, sozusagen die „Hinterhöfe“, sind häufig stark versiegelt, kaum genutzt und teilweise mit sanierungsbedürftigen Nebengebäuden bebaut.

Aufwertungspotenziale bestehen u.a. in der Schaffung besserer Zugänglichkeiten, der (teilweisen) Entsiegelung und Begrünung sowie in der Neuordnung und der Umgestaltung der Flächen. Auch durch den Rückbau nicht mehr benötigter Nebengebäude können neue (begrünte) Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität geschaffen werden. Insbesondere grüne Freiräume erhöhen im unmittelbaren Umfeld die Lebensqualität und können somit die Attraktivität des Wohnstandorts steigern.

Ein gelungenes Beispiel für die Aufwertung eines Hinterhofs befindet sich in der Kapuzinerstraße. Dort wurde eine baufällige Scheune zurückgebaut und an deren Stelle ein Garten angelegt.

Gestalten auch Sie Ihren Hinterhof neu. Die Abt. Stadtplanung berät Sie gerne zu den Möglichkeiten der Aufwertung.