Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Gedenkkonzert Ida Dehmel-Coblenz

So 08.03.2020

Für Infos zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.


Zur Erinnerung an Ida Dehmel-CoblenzUrsprünglich war die Feier am Samstag, 18. Januar 2020 geplant - musste jedoch krankheitsbedingt abgesagt und auf Sonntag, 8. März 2020 verschoben werden. Hier befindet sich der Text zum Programm, das nicht geändert wurde:

Zum 150. Geburtstag von Ida Dehmel-Coblenz lädt die Stadt Bingen zusammen mit der Gedok Wiesbaden-Mainz, der Volkshochschule und Musikschule Bingen sowie dem Arbeitskreis Jüdisches Bingen zu einer Gedenkfeier ein.

Gestartet wird um 16:30 Uhr an der „Alten Wache“, Idas „Großmutterhaus“. Ein kleiner Stadtspaziergang erinnert an die Wege, die einst auch Ida ging.

Um 17 Uhr würdigen Oberbürgermeister Thomas Feser und Heidi Stöhr, die stellvertretende Vorsitzende der Gedok Wiesbaden-Mainz im Kulturzentrum die berühmte Mitbürgerin. Ein Gesprächskonzert mit dem Leopold-Ensemble, Sabine Goetz, Sopran und Alexander Fleischer, Klavier, schließt sich an.

Die in Bingen gebürtige und in Mannheim wirkende Konzert- und Opernsängerin Sabine Goetz hat ein überaus anregendes Programm entworfen: Lieder von Richard Strauss, der viele Gedichte von Richard Dehmel vertont hat, Lieder von Clara und Robert Schumann sowie Alma und Gutav Mahler, beides große Künstlerpaare.

Freuen Sie sich auf einen erinnerungsstarken Abend, der gewiss auch Ida Dehmel gefallen würde.

Datum
So 08.03.2020
Uhrzeit
16.30


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Tourist-Information Bingen
Telefon
06721 - 184 355
E-Mail
tourist-information@bingen.de
Url:
www.bingen.de
zurück zur Übersicht