Die Burg Klopp - Touristenattraktion des 19. Jahrhunderts

Die Burg Klopp ist neben den Mäuseturm das Wahrzeichen der Stadt.

Die im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstörte malerische Burgruine war ein beliebtes Ausflugsziel zur Zeit der Rheinromantik.

Der Panorama-Blick auf das Binger Loch faszinierte zahlreiche Literaten und Künstler (u. a. Victor Hugo, Richard Wagner). Durch private Besitzer wurde die Burg seit 1854 historisierend aufgebaut.

Dauer: 2 Stunden

Gruppengröße: max. 25 Personen

80 € pro Gruppe

Foto: Stefan Esser