Barrierefrei Bingen entdecken!

Bingen entdecken, das sollte allen ermöglicht werden - mit oder ohne Handicap! Denn: Barrierefreiheit ist wichtig für ältere Menschen, deren Mobilität mit dem Alter nachlässt sowie für Kinder, Schwangere, "Kinderwagenschieber" oder körperlich eingeschränkte Menschen. Treppen, unebene und lange Wege werden schnell zum Hindernis. Insgesamt sind immerhin ca. 20% der Bevölkerung bewegungseingeschränkt. Als barrierefrei werden frei zugängliche und nutzbare Bauten, Verkehrsmittel, technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische und visuelle Informationsquellen, Kommunikationseinrichtungen gezählt, die ohne fremde Hilfe zu erreichen sind.

Übrigens: Die Tourist-Information Bingen hat vom Deutschen Tourismusverband das Qualitätssiegel "i-Marke" erhalten. Damit ist ein barrierefreier Zugang nach DIN 18024 gewährleistet und auch eine behindertengerechte Toilette finden Sie selbstverständlich in der Tourist-Info.

Informationen zur Barrierefreiheit der Tourist-Information

Behindertengerechte Toiletten:

Burg Klopp
Montag bis Sonntag, 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tourist-Information Bingen
Rheinkai 21
während der Öffnungszeiten

BäckerRant Backhaus Lüning Saarlandstraße 66a

Kaffeepause
Mainzer Straße 113

Alte Wagenausbesserungshalle
Kulturufer Bingen / Park am Mäuseturm

Heilig-Geist-Hospital
Kapuzinerstraße 15-17

NH Hotel Bingen
Am Rhein-Nahe-Eck

Vinothek
Hindenburganlage (zwischen KD-Anleger und Alter Kran)

Bei den Binger Veranstaltungen Binger Sektfest, Bingen swingt und Winzerfest ist eine behindertengerechte Toilette am Bürgermeister-Neff-Platz geöffnet.

Behindertenparkplätze (Anzahl)

  • Stefan-George-Straße, Höhe Rettungswache (1)
  • Parkplatz Naheanlagen (4)
  • Parkplatz Gerbhausstraße (3)
  • Parkplatz Am Freidhof (2)
  • Parkplätze Am Fruchtmarkt (2)
  • Museumstraße, Diskothek (4)
  • Hindenburganlage (4)
  • Parkplatz Tourist-Information (2)
  • Hospitalstraße, Heilig-Geist-Hospital (1)
  • Friedrich-Ebert-Platz, Bürgerbüro (1)
  • Burggässchen-Parkplatz (1)
  • Schmittstraße, Ecke Zehnthofstraße (1)
  • Carl-Puricelli-Platz (3)
  • Rochusallee, ggü. Fachhochschule (2)
  • Parkplatz Draisbrunnen, Mainzer Straße (1)
  • Karl-Richtberg-Straße, Höhe Amtsgericht (1)
  • Espenschied-/Mainzer Str., Höhe Stadtbahnhof (1)
  • Parkplatz Koblenzer Straße, Bingerbrück (1)

Viele weitere Informationen, unter anderem zu barrierefreier Hotellerie und Gastronomie, finden Sie in unserer Broschüre "Barrierefreies Bingen":

Broschüre "Barrierefreien Bingen" (PDF-Dokument) 


Als Ansprechpartner steht der Behindertenbeirat der Stadt Bingen am Rhein zur Verfügung.

Kontakt

Amt
Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport
Abteilung
Schulen
Ansprechpartner
Heike Rosenberger
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-215
Telefax
06721 184-222
E-Mail
E-Mail schreiben