„Digitalisierung von Schulen und Verwaltung, Breitbandausbau, Homeoffice – in Bingen geht es voran!“

Dass die Digitalisierung eines der zentralen Themen unserer Zeit ist, ist unbestritten. Bereits vor der Corona-Krise gab es auch in der Stadt Bingen vielfältige Bestrebungen das Thema weiter voranzubringen. 

Diese Bestrebungen wurden durch die Corona-Pandemie und den mit dieser Krise einhergehenden Anforderungen an digitale Kommunikationswege, Homeoffice und Homeschooling nochmals beschleunigt. 

Die Stabsstelle Digitalisierung, die IT-Abteilung und viele weitere Abteilungen der Stadtverwaltung leisten hier hervorragende Arbeit, wie Oberbürgermeister Thomas Feser hervorhebt.