Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Bingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Stadtwerke eine

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr, eine Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich vorgesehen.

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einen motivierten und innovativ denkenden Mitarbeitenden
  • Kenntnisse im Betrieb von Abwasseranlagen und den dazugehörigen Sonderbauwerken

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Verfahrenstechnische Betreuung, Überwachung und Bedienung von Anlagenteilen der Abwasserreinigung und Schlammbehandlung
  • Wartung und Instandsetzung von Pumpen und Anlagen des Abwasserwerkes
  • Wartung und Instandhaltung der Messsensorik des Abwasserwerkes
  • Analytische Betriebs- und Qualitätskontrollen
  • Dokumentation von Anlagendaten im Prozessleitsystem
  • Erkennen und beheben von Betriebsstörungen
  • Bedienen des modernen Kanalspülwagens
  • Bereitschaftsdienst auch an Wochenenden und Feiertagen

Idealerweise bringen Sie mit

  • Ein solides Fachwissen und technisches Verständnis in der Abwassertechnik
  • Teamgeist und innovatives Denken
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Die Sicherheit des öffentlichen Dienstes
  • Ein motiviertes Team, bestehend aus Fachkräften, Schlossern, Elektrikern und Meistern
  • Die Sicherheit des öffentlichen Dienstes
  • Interessante Aufgaben in einer sympathischen Stadt
  • Ein gutes Arbeitsklima und moderne Arbeitsbedingungen
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 TVöD, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen
  • ­30 Tage Urlaub

Über uns

Unter dem Dach unseres Eigenbetriebes der Stadtwerke mit ca. 100 Beschäftigten, sind die Betriebszweige Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Verkehrsbetrieb, erneuerbare Energien und Straßenbau sowie weitere Dienstleitungen vereint.

Dem Betriebszweig Abwasserbeseitigung obliegt die Betriebsführung für die städtischen Entwässerungseinrichtungen sowie für die Anlagen des Abwasserzweckverbandes „Untere Nahe“. Die Anlagen bestehen u. a. aus der Kläranlage Bingen-Büdesheim (Ausbaugröße - mittlere Belastung - 80.000 E + EGW), mehreren Pumpwerken, Dükern, Regenentlastungsbauwerken, Kanälen sowie einer Pflanzenkläranlage im Binger Stadtwald.

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 23.10.2022 mit den üblichen Unterlagen online über https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=860937 oder an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, 55411 Bingen am Rhein.

Für Fragen steht Ihnen Herr Norman Becker (Tel. Nr. 06721-9707-41) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Beachten Sie bitte, dass das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Zurück zur Übersicht