Abwasserzweckverband Untere Nahe

Öffentliche Bekanntmachung 

Der Abwasserzweckverband Untere Nahe wurde durch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Landkreises Mainz-Bingen hinsichtlich seiner Haushalts- und Wirtschaftsführung einer überörtlichen Prüfung unterzogen.

Die Prüfungsmitteilungen und die Stellungnahme des Abwasserzweckverbandes liegen in der Zeit vom 02.11.2020 bis 11.11.2020 bei den Verbandsgemeinden Rhein-Nahe, Koblenzer Straße 18, 55411 Bingen am Rhein und Langenlonsheim-Stromberg, Naheweinstraße 80, 55450 Langenlonsheim sowie den Stadtwerken Bingen, Saarlandstraße 364, 55411 Bingen am Rhein, während den Dienststunden öffentlich aus. 

55411 Bingen am Rhein,
15. Oktober 2020
Abwasserzweckverband Untere Nahe

Karl Thorn
Bürgermeister
Verbandsvorsteher

Zurück zur Übersicht