Was uns glücklich macht!

Der "Glücksklee-Zaun" der Kita Mondschaukel.

Endlich ist es so weit, alle Kinder der Kita Mondschaukel dürfen wieder kommen

Die Erzieherinnen haben sich sehr darüber gefreut, alle Kinder wieder begrüßen zu dürfen. Darüber freuten sich auch die Kinder und ihre Eltern. Besonders schön fanden die Kinder, dass sie alle ihre Freunde wiedersehen und mit ihnen gemeinsam spielen konnten. Sie erzählten viel darüber, was sie froh und glücklich macht.
Daraufhin starteten die Kinder der Sternengruppe eine kleine Glückskleeblatt-Aktion.
Zuerst haben sie sich während eines Spaziergangs auf Kleeblattsuche begeben. Doch leider haben sie keine Blätter gefunden. Daraufhin beschlossen sie, sich selbst welche zu basteln und diese mit Glitzer zu bekleben. Hierbei erzählten sie, was sie froh und glücklich macht und so kamen sehr schöne und unterschiedliche Ideen zusammen wie beispielsweise: „Mich macht glücklich, wenn ich mit meinem Haustier kuscheln kann“, „…, wenn ich viel Zeit mit Mama und Papa verbringe“, „… dass ich wieder in den Kindergarten gehen kann“ und noch vieles mehr.
Da die Eltern zurzeit die Einrichtung nicht betreten, haben die Kinder beschlossen ihre Glückskleeblätter für alle sichtbar im Eingangsbereich aufzuhängen. So können die Eltern die vielen tollen Ideen bestaunen und versuchen ihre eigenen Kinder darin wiederzuerkennen.
Vielleicht schaffen wir es den kompletten Zaun mit Glück zu gestalten, indem auch andere Sponsheimer Bürger ihr eigenes individuelles Glückskleeblatt gestalten und dieses mit anbringen? Über Ihre Mithilfe würden man sich sehr freuen.

Zurück zur Übersicht