Wahl des neuen Seniorenbeirats am 7. Dezember 2022

Das Binger Ämterhaus.

Eine Einladung sich zu beteiligen!

Oberbürgermeister Thomas Feser, der Beigeordnete Sebastian Hamann und der jetzige Beirat laden zur Wahl des neuen Seniorenbeirats, am Mittwoch, 7. Dezember 2022, um 15 Uhr ins Kulturzentrum, Am Freidhof, in Bingen ein.
Seniorinnen und Senioren, die 60 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Bingen haben, sind wahlberechtigt. Die Kandidatenliste umfasst 17 Personen die sich zur Wahl stellen. Gewählt werden an diesem Nachmittag die 15 neuen Mitglieder des Seniorenbeirats. Der Vorstand wird dann innerhalb von vier Wochen in der ersten konstituierenden Sitzung des Seniorenbeirats gewählt.
Die Organisatoren freuen sich auf eine rege Wahlbeteiligung aus dem Kreis der Binger Seniorinnen und Senioren.
Interessierte Wählerinnen und Wähler können sich bis zum 6. Dezember 2022 von Dienstag bis Donnerstag bei Jessica Grauvogl, Tel. 06721-184606 (jessica.grauvogl@bingen.de) sowie Montag und Freitag bei Elif Ergül, Tel. 06721-184218 (elif.erguel@bingen.de) registrieren.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten können gewählt werden:

Kandidat/-in Stadtteil Verband
Grötz, Manfred Bingen-Dromersheim Vdk Bingen
Reisch, Birgit Bingen Stadt Freie Kandidatin
Zwanzig-Heyken, Thea Bingen-Dromersheim AWO Bingen-Dromersheim
Domann, Jürgen Bingen-Gaulsheim Seniorenbeirat
Werner, Rita M. Bingen-Gaulsheim Seniorenbeirat
Schumacher, Peter Josef Bingen-Dromersheim SPD Bingen
Klöckner, Hans-Jürgen Bingen-Büdesheim FWG Bingen
Mann, Doris Bingen-Büdesheim Christuskirchengemeinde Bingen
Rector, Martin Bingen Stadt Bündnis 90 / Die Grünen
Zwarg, Claudia Bingen-Gaulsheim Seniorenbeirat
Rüschhoff, Eva Bingen Stadt Freie Kandidatin
Horbach, Klaus Bingen Stadt FDP Bingen
Hasselbach, Sigrid Bingen Stadt Seniorenbeirat
Becker, Hans-Jürgen Bingen-Dietersheim Seniorenbeirat
Seher, Ulrich Bingen Stadt Freier Kandidat
Schiefer, Alfred Bingen-Büdesheim AWO Bingen-Büdesheim
Wünschmann, Günter Bingen-Büdesheim Freier Kandidat
Zurück zur Übersicht