Newsletter über Wasservögel von Stellwerk und NABU verfügbar

Wasservogel

Haben Sie auch schon einmal die Gänse beobachtet, wenn sie in großen Trupps vom Rhein in das Hinterland ziehen?

Der gemeinsame Newsletter „Wasservögel“ vom Stellwerk Mensch | Natur | Technik und NABU-Zentrum Rheinauen beschreibt, warum die Gänse das tun und stellt in kurzweiliger Form bekannte Wasservogelarten vor. Er lädt die Leser zu einem Entdeckungs-Spaziergang am Rheinufer ein und gibt kleine Spielideen für Familien mit Kindern für den Ausflug in die Natur. Der Newsletter ist kostenlos und kann entweder bei karin.czichy@NABU-rheinauen.de angefordert oder per Download auf www.stellwerk-bingen heruntergeladen werden.

Das Stellwerk ist bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen zum Stellwerk gibt die Stadtverwaltung Bingen, Umweltabteilung, umweltabteilung@bingen.de, Tel.: 06721/184-134, www.stellwerk-bingen.de.

Zurück zur Übersicht