„Nehmen Sie insbesondere im Umfeld von Schulen und Kindergärten Rücksicht auf unsere Kinder!“

Oberbürgermeister Thomas Feser ruf alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer anlässlich des startenden Schuljahres zu Rücksichtnahme im Straßenverkehr auf

Die Sommerferien sind Geschichte, das Schuljahr 2022/2023 hat begonnen. Und mit dem neuen Schuljahr machen sich viele Kinder (erstmals) auf den Weg in die verschiedenen Grundschulen.

Damit die Kinder diese auch sicher erreichen, appelliert Oberbürgermeister Thomas Feser zum Schulstart nochmals eindringlich an die Autofahrenden und alle weiteren Verkehrsteilnehmer: „Halten Sie sich unbedingt an die geltende Straßenverkehrsordnung und nehmen Sie insbesondere im Umfeld von Schulen und Kindergärten Rücksicht auf unsere Kinder!“.

In diesem Jahr beginnen insgesamt 223 Kinder ihre Schullaufbahn an den verschiedenen Binger Grundschulen, die damit insgesamt 979 Schülerinnen und Schüler der ersten vier Klassen betreuen.

Zurück zur Übersicht