Musik aus der Kiste

Mehrere Cajón-Workshops am 25. und 26. September 2021

In der VHS und Musikschule steht im September der Rhythmus im Vordergrund. Der Cajón ist nicht nur eine Kiste mit vier Wänden, sondern hat auch ein besonderes Innenleben, das die vielfältigen Klänge ermöglicht. Die Teilnehmer*innen der Workshops für Anfänger, Fortgeschrittene aber auch Kinder und Jugendliche werden an einem Wochenende in drei Kursen in die Geheimnisse des Rhythmusinstruments eingeführt.

Nach Europa brachte den Cajón der Gitarrist Paco de Lucía in den 80er Jahren. Seitdem begegnet man der "Kiste" immer häufiger auch auf Bühnen, die nichts mit Flamenco zu tun haben. Uli Schäfer führt in die Technik, Grundschläge und Liedbegleitung auf dem Instrument ein, das auf den ersten Blick so unscheinbar als Holzkiste daherkommt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine begrenzte Anzahl von Cajones kann ausgeliehen werden, bitte bei Anmeldung angeben.

Die Kurse finden am 25. und 26. September in der Volkshochschule und Musikschule Bingen statt.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: Tel. 06721-30885-40, Fax 06721-3088539, bzw. im Internet: www.vhs-bingen.de, E-mail: musikschule@vhs-bingen.de

(Quelle: vhs Bingen)

Zurück zur Übersicht