KULTURSTROM goes Rilke Songs@Burg Klopp

Rilke Songs auf dem Burgturm

Rilke-Vertonungen mit Gernot Blume und Julie Spencer auf dem Turm der Burg Klopp

Passend zum Geburtstag von Rainer Maria Rilke am Samstag, 4. Dezember, wird die Aufzeichnung des Konzertes aus dem August 2021 von Blume und Spencer im KULTURSTROM-Kanal youtube.com/KULTURSTROMBingen ausgestrahlt.
In schwindelnder Höhe stellen Gernot Blume und Julie Spencer ihr neues Album „Rilke Songs“ vor. War der Burgturm im September Bühne für DJ Olde beim Rheinleuchten ist er nun Schauplatz für Lyrik aus dem frühen 20. Jahrhundert. Binger Kulturvielfalt vom Feinsten.
Gernot Blume betont: „Rilke findet Metaphern und Stimmungsbilder für den enormen Weltenwandel, der uns beispielhaft auch heute noch helfen kann, die Verwandlungen unserer Zeit zu verstehen.“
Mit Piano, Vibraphon und Gesang wird so ein ganz ungewöhnliches Konzert vor dem Panorama des Mittelrheintals geboten. Die sommerliche Aufzeichnung kann man sich am Samstag ab 20.15 Uhr im Stream, gemütlich zu Hause anschauen.
Die Videos sind kostenlos. Auf paypal.me/KULTURSTROM kann jede:r das Projekt unterstützen. Daher: YouTube-Kanal abonnieren, Glocke aktivieren und keinen Stream verpassen. Die bisherigen Folgen sind weiter verfügbar.
KULTURSTROM bringt Abwechslung ans Rhein-Nahe-Eck. Klassische Klänge und Electro Beats. Die Elisenhöhe wird zur Naturbühne. Der Burgturm zur Location. Lokale und überregionale Künst-ler:innen bekommen eine digitale Bühne. Bereits mit dabei waren: Menna Mulugeta und der Ge-nussGarten. Nina Dullecks Kinderlesung im Alten Kran. Rheinromantik im Museum am Strom. Back at Mama’s auf der Dachterrasse des Papa Rhein. Shira Majoni in der Villa Sachsen. Poetry Slam in der Steckeschlääferklamm. Quadro Nuevo mit MARE im rheinhessischen Rebenmeer. Das Morgenstern Trio auf der Elisenhöhe mit Publikum. Sören Heim mit „Devant le mirroir“ aus der Alten Wache. Jazz am Mäuseturm – das Wochenende von der Insel und Feuerwerk-Lasershow und DJ Olde beim rheinleuchten.

Zurück zur Übersicht