Energielots:innen führen durch die Energiekrise!

Logo Energieagentur RLP

Die aktuelle Gasmangel-Lage zeigt konkrete Auswirkungen:

! Hinweis: Pressemitteilung der Energieagentur RLP !

Steigende Preise für Gas und Strom, enge Gasmärkte, eine gedrosselte Gaslieferung und der Lieferstopp seitens Russland zwingen zum Energie sparen. Das betrifft sowohl Privathaushalte als auch Unternehmen und Kommunen.

Energie und Wärme einzusparen kann dabei helfen die Kosten zu reduzieren. Hier kann jeder tätig werden. Vom richtigen Lüften über die Abschaltung von technischen Geräten bis zum Heizen, gibt es Stellschrauben zum Sparen. Als Daumenregel gilt, dass allein hierdurch jeder Haushalt rund zehn bis fünfzehn Prozent sparen kann.

Jedoch sind sich viele Bürger:innen dieser einfach umzusetzenden Maßnahmen nicht bewusst und können somit auch die möglichen Potentiale nicht heben. Als Energielots:in in Ihrer Gemeinde oder im Quartier können Sie diese Personen dabei unterstützen den eigenen Energieverbrauch zu reduzieren und dadurch die Kosten zu senken.

Sie möchten gern Ihren Nachbarn, Bekannten und ratsuchenden Menschen in dieser Krise helfen? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und lassen -Sie sich durch die Energieagentur Rheinland-Pfalz und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zur ehrenamtlichen Energielots:in ausbilden. Ihr Engagement macht für Ihr Umfeld den Unterschied!

Termine jeweils am 09. Und 16. November von 18:00 – 20:30 Uhr. Anmeldungen für den 09. November sind unter: https://www.earlp.de/energielotse1 und für den 16. November unter: https://www.earlp.de/energielotse2 möglich.

Bei Interesse und Fragen hierzu wenden Sie sich an Frau Konrad von der Energieagentur Rheinland-Pfalz (henriette.konrad@energieagentur.rlp.de).

Weitere Informationen zum Projekt Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen durch ehrenamtliche Klimaschutzpat:innen- KlikKS finden Sie unter: https://www.earlp.de/klikks

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt als kompetenter Dienstleister Kommunen und ihre Bürger sowie Unternehmen in Rheinland-Pfalz bei der Umsetzung von Aktivitäten zur Energiewende und zum Klimaschutz. Sie wurde 2012 als Einrichtung des Landes gegründet und informiert unabhängig, produkt- sowie anbieterneutral.

Zurück zur Übersicht