Einladung zum weinfröhlichen Seniorennachmittag

Am Montag, 5. September, wird im Rheintal-Kongress-Zentrum gefeiert

Die Stadt Bingen am Rhein lädt ihre älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 70 Jahren herzlich zum traditionellen weinfröhlichen Nachmittag ein.
Dieser gesellige Nachmittag findet am Montag, 5. September 2022, 14.30 Uhr, im Rheintal-Kongress-Zentrum statt. Eine persönliche Einladung durch die Stadt Bingen ergeht nicht mehr.

Die Einladung gilt ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bingen(Bingen-Stadt, Kempten, Gaulsheim, Bingerbrück, Sponsheim, Dromersheim, Büdesheim und Dietersheim). Die auswärtigen Senioren werden hierfür um Verständnis gebeten.

In diesem Jahr wird nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen im Rheintal-Kongress-Zentrum zur Verfügung stehen. Daher ist eine Anmeldung unbedingt notwendig. Wer teilnehmen möchte kann sich ab sofort bis zum Freitag, 26. August 2022, telefonisch bei der Stadtverwaltung Bingen in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter dem Anschluss ,Tel.: 06721/184-130 verbindlich anmelden.
Zur Veranstaltung bitte den gültigen Personalausweis mitbringen.

Die Senioren können mit folgenden Linienbussen fahren.

Hinfahrt:
11:28 Uhr bis 13:28 Uhr ab Bingerbrück (stündlich, Ausstieg Kulturzentrum)
11:54 Uhr bis 13:54 Uhr ab Dromersheim (stündlich)
11:36 Uhr bis 13:36 Uhr ab Gaulsheim, Kirche (halbstündlich)
11:41 Uhr bis 13:41 Uhr ab Kempten (halbstündlich)
12:17 Uhr bis 13:47 Uhr ab Sponsheim, Römerstraße (halbstündlich)
12:24 Uhr bis 13:54 Uhr ab Dietersheim, Kirche (halbstündlich)
12:29 Uhr bis 13:59 Uhr ab Büdesheim Mitte (halbstündlich)

Rückfahrten:
nach Büdesheim, Dietersheim, Sponsheim: 18:18 Uhr, 18:48 Uhr, 19:18 Uhr
nach Kempten, Gaulsheim, Dromersheim: 18:12 Uhr, 18:42 Uhr, 19:12 Uhr
nach Bingerbrück (Abfahrt Kulturzentrum): 18:17

Der Aus- und Einstieg ist an der Haltestelle Fruchtmarkt, für Bingerbrück ist er am
Kulturzentrum. Um Beachtung wird gebeten.

Zurück zur Übersicht