Ein besonderes Erlebnis

Gruppenbild aus der Osterfreizeit.

Freizeit des Büdesheimer Kinderhortes „Wuselkiste"

30 Kinder aus dem Büdesheimer Hort „Wuselkiste“ erlebten in den Osterferien mit ihren
Erzieherinnen gemeinsam eine Freizeit. Sie verbrachten vier Tage in der Jugendherberge
Bad Kreuznach. Für die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren war es eine aufregende und erlebnisreiche Zeit.
Gleich am ersten Abend mussten sie bei einer Nachtwanderung ihren Mut beweisen.
Am nächsten Tag erwartete sie eine große Herausforderung: Bei einem Ausflug auf
das Freizeitgelände Kuhberg konnten sie auf dem Niederseilparcour und einem
Baumstamm des Hochseilgartens ihre Kletterkünste beweisen. Das Highlight des Tages
war das Schaukeln in schwindelerregender Höhe bis zu neun Metern.
Am dritten Tag erwartete man den Besuch der „daheimgebliebenen“ Kinder.
Eine Geburtstagsfeier und eine Abschlussparty rundeten das Programm ab.
Nach dieser Hortfreizeit erwartete die Kinder noch weitere vier Tage ein abwechslungsreiches
Ferienprogramm des Hortes.
Die gesamte Gruppe empfand die Freizeit als eine schöne, erlebnisreiche und aufregende
Zeit und bei der nächsten Freizeit möchten alle wieder dabei sein.
Das Hortteam bedankt sich bei den Eltern für ihre Unterstützung sowie für das Vertrauen,
ihre Kinder über mehrere Tage und Nächte in die Hände ihrer Horterzieherinnen
zu geben.
Ganz besonders freut sich das Team über die gelungene Freizeit, in der die Kinder
auf neuen Wegen ihre Möglichkeiten und Grenzen erfahren, neue Freundschaften
knüpfen und über sich hinauswachsen konnten. Sie hoffen auch, in zwei Jahren wieder
den Kindern diese Möglichkeit in Form einer gemeinsamen Freizeit bieten zu
können.

Zurück zur Übersicht