„Der Rhein, Biographie eines Flusses“

Buchcover. Hans Jürgen Balmes

Lesung mit Hans Jürgen Balmes in der Bücherei³

Am Donnerstag, 13. Oktober, findet um 18 Uhr eine Lesung aus dem Buch „Der Rhein“ von Hans Jürgen Balmes statt. In der Bücherei steht dieser Abend ganz im Zeichen unserer wunderschönen Heimat, geprägt von dem sagenumwobenen Fluss: Der Autor Hans Jürgen Balmes macht sich auf eine Reise entlang des Rheins und erzählt dabei von der poetischen Natur- und Kulturgeschichte des Flusses. Dabei geht es um Menschen, die wie William Turner den Rhein zu ihrer Sehnsucht und Lebensaufgabe machten. Balmes berichtet von Wäldern und Tieren, die in traumhaften Naturbetrachtungen und meditativen Bildern gegenwärtig werden. Ein Erlebnis von Nature Writing at it‘s best!

Jeder, der in die Atmosphäre rund um den Rhein eintauchen möchte ist zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Um eine Anmeldung zu der Veranstaltung wird gebeten. Diese ist per Mail an stadtbibliothek@bingen.de, telefonisch unter 06721 184 644 oder vor Ort in der Bücherei möglich. Es ist zu beachten, dass bei der Veranstaltung Maskenpflicht besteht.

Zurück zur Übersicht