„Bitte halten Sie sich weiter an die Regeln“

Oberbürgermeister Thomas Feser appelliert anlässlich der stark steigenden Coronazahlen eindringlich an die Binger Bevölkerung die geltenden Regeln (Maske tragen, Abstand halten, Hände waschen) einzuhalten.

Er gibt bekannt, dass in Bingen keine größeren Feiern mehr zugelassen werden. Gemeinsam mit dem Landkreis Mainz-Bingen wurde entschieden, dass die Maskenpflicht nun auch am Kulturufer gilt.

Gleichzeitig bedankt sich der Oberbürgermeister auch, dass die geltenden Regeln in Bingen bislang gut eingehalten wurden.

Zurück zur Übersicht