Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister - juristische Personen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfeld ein. Die angezeigte Auswahl passt sich automatisch an.

Das Gewerbezentralregister wird beim Bundesamt für Justiz geführt. Es beinhaltet vier Gruppen von Eintragungen, nämlich

  • Verwaltungsentscheidungen (Gewerbeuntersagungen, Rücknahme von Erlaubnissen, Konzessionen etc.)
  • um ein Unterlaufen derartiger Untersagungs- oder Rücknahmeverfahren zu verhindern, Verzichte auf eine Zulassung zu einem Gewerbe oder einer sonstigen wirtschaftlichen Unternehmung während eines Rücknahme- oder Widerrufsverfahrens
  • Bußgeldentscheidungen wegen bei oder im Zusammenhang mit der Gewerbeausübung begangener Ordnungswidrigkeiten sowie
  • bestimmte strafgerichtliche Verurteilungen wegen bei oder im Zusammenhang mit der Gewerbeausübung begangener Straftaten.

Das Gewerbezentralregister wird unterteilt nach natürlichen und juristischen Personen geführt.

Die Erteilung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister müssen Privatpersonen (natürliche Personen) bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Meldebehörde beantragen.

Juristische Personen und Personenvereinigungen stellen den Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister im Allgemeinen bei der für sie zuständigen Gewerbebehörde.

Die Auskunft muss grundsätzlich persönlich beantragt werden, bei juristischen Personen oder Personenvereinigungen durch deren gesetzlichen Vertreter.

Zuständigkeit

Amt
Amt für öffentliche Ordnung
Abteilung
Gewerbeabteilung
Ansprechpartner
Herbert Nußbaum
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-188
Telefax
06721 184-180
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Sie die Gebäude der Stadtverwaltung aktuell nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und nach vorheriger Terminvereinbarung betreten dürfen. Auch die Öffnungszeiten können abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bingen.de/Corona.  

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO  14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Vorbereitung / Ablauf / Gebühren

Gebühren:

€ 13,00

Infos im Netz

Zurück zur Übersicht