BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wie bunt ist eigentlich Ihr Haus?

Mi 22.01.2020 | Pressemitteilungen

Mehrfamilienhaus – Thermografieaufnahme

Thermografie-Spaziergang in Bingen-Bingerbrück mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale // Anmeldung bis Donnerstag, 06.02.2020, möglich

! Hinweis: Pressemitteilung der Verbraucherzentrale RLP !

Hausansicht als Wämebild(VZ-RLP / 21.01.2020) Für Freitag, den 14.02.2020 lädt die Klimaschutzmanagerin der Stadt Bingen, Ursula Vierhuis, gemeinsam mit dem Energieberater Peter Magyar der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zu einem Thermografie-Spaziergang in Bingerbrück ein. Bei dem Rundgang werden ausgewählte Wohnhäuser von außen mit einer Thermografiekamera betrachtet und sonst nicht sichtbare Wärmeverluste erkennbar gemacht. Dabei erklärt der Energieberater mögliche Energiesparmaßnahmen im Gebäudebestand und erläutert die Möglichkeiten und Grenzen der Thermografie. Im Anschluss an den Spaziergang können die Gespräche im Begegnungscafé ZwoZwo der evangelischen Kirchengemeinde in der Gustav-Adolf-Straße 1 in Bingerbrück bei warmen Getränken vertieft werden.

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr am Treffpunkt Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in der Gutenbergstraße 14. Wer teilnehmen möchte und sein Haus mit einem Blick durch eine Wärmebildkamera sehen will, kann sich entweder telefonisch unter 06721 / 9707-76 oder per E-Mail unter klimaschutz@bingen.de bis zum 06.02.2020 bei Fr. Vierhuis anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Haus sollte fußläufig gut vom Startpunkt aus erreichbar sein. Die Route ist abhängig von der Lage der angemeldeten Gebäude und wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.

Informationen zum Thermografie-Spaziergang sind auch auf der Webseite der Stadt Bingen abrufbar unter

www.bingen.de/thermografie-bingerbrueck.

Bei Regen kann der Spaziergang nicht stattfinden und wird verschoben.

Wer mehr über die Energiesparmöglichkeiten in seinem Haus wissen möchte, kann einen Termin für die kostenlose persönliche Energieberatung im Ämterhaus in der Rochusallee 2 in Bingen Stadt unter der Tel.-Nr. 0800 - 60 75 600 (kostenlos) vereinbaren. Auch ein Energie-Check zu Hause ist möglich. Dieser kostet Dank einer Förderung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie nur einen Eigenanteil von 30 Euro. Weitere Informationen zur Energieberatung der Verbraucherzentrale finden sich unter www.energieberatung-rlp.de.

VZ-RLP


Download

Pressemitteilung der Verbraucherzentrale RLP (PDF-Dokument)


Kontakt

Amt
Stadtwerke
Abteilung
Stadtwerke Klimaschutz
Ansprechpartner
Ursula Vierhuis
Strasse
Saarlandstraße 364
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 9707-76
Telefax
06721 9707-50
E-Mail
E-Mail schreiben
zurück zur Übersicht