BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Vorwarnblinker für Querungsstelle nachgerüstet

Mi 27.02.2019 | Pressemitteilungen

Der Vorwarnblinker (re. im Bild) an der Dietersheimer Ampel.

Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger

Im Bereich der Saarlandstraße in Dietersheim, auf Höhe der Volksbank, wurde auf Antrag der Stadtratsfraktion Freie Demokraten vom 16.05.2018 die bestehende Fußgängerlichtsignalanlage (FSA) mit einem Vorwarnblinker nachgerüstet. Hierzu wurden 2 Vorwarnblinker mit dem Ziel der besseren Erkennbarkeit der Querungsstelle eingerichtet.

Die Anlage ist über eine Funkverbindung mit der FSA verbunden. Bei Anforderung durch die Fußgänger wird zusätzlich der Vorwarnblinker aktiviert, so dass die Anlage durch den fließenden Verkehr besser wahrgenommen werden kann, so die Straßenbauabteilung der Stadtwerke Bingen. Die Anlage wird mit einer Solaranlage mit Strom versorgt. Gegenüber einer herkömmlichen Anlage können so etwa 50 kW Stromaufnahme je Jahr eingespart werden. Die Anlage verursacht rund 5000 € Investitionskosten. Die Unterhaltungskosten (geringer Stromverbrauch, längere Halt-barkeit der LED-Leuchten) konnten durch modernste Schalt- und LED-Technik auf ein Minimum reduziert werden.

„Wir hoffen, dass mit diesen Vorwarnblinkern die Sicherheit der Fußgänger beim Queren der Saarlandstraße an der Lichtsignalanlage in Dietersheim verbessert werden konnte“, so Bürgermeister Ulrich Mönch.

zurück zur Übersicht