BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Viele Einblicke hinter oft verschlossene Türen

Mo 09.09.2019 | Pressemitteilungen

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals besuchte OB Feser (2. v. re.) auch die Brückenkapelle der Drususbrücke. Dabei dankte er im Beisein zweier Besucher Angelika Engelhardt-Rotthaus (2. v.li.) für ihr jahrelanges Engagement bei dieser Veranstaltung.

Oberbürgermeister Thomas Feser bedankt sich für Engagement beim Tag des offenen Denkmals

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals hat sich seit vielen Jahren im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Binger Gebäude ihre Türen geöffnet und haben bei kostenlosem Eintritt interessante Einblicke gewährt.

Für Oberbürgermeister Thomas Feser ist es eine Selbstverständlichkeit, sich an diesem Tag bei den jeweiligen Verantwortlichen zugunsten der Allgemeinheit zu bedanken. „Durch Ihr ehrenamtliches Engagement geben Sie den Bingerinnen und Bingern sowie unseren Gästen die Möglichkeit, Einblicke in oftmals Verschlossenes zu nehmen und die Geschichte der Heimat besser kennen zu lernen.“

Ob beispielsweise im Museum am Strom, im Alten Kran, im Stefan-George-Museum ob in der Villa Kappes, im Wohn- und Geschäftshaus Salzstraße 20, in der Brückenkapelle oder in einer der Binger Kirchen – überall erfahren die Besucher Wissenswertes und oftmals auch Kurioses, wenn sie am zweiten Winzerfestsonntag unterwegs sind vielleicht Wein und Kultur verbinden.

zurück zur Übersicht