BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Trompete und Klavier

Mo 16.04.2018 | Pressemitteilungen

Gábor Boldoczki Krisztina Fejes

Gábor Boldoczki und Krisztina Fejes zu Gast bei den Binger Meisterkonzerten

Am Samstag, 21. April präsentiert der Ausnahmetrompeter (Süddeutsche Zeitung) Gábor Boldoczki zusammen mit der erstklassigen Pianistin Krisztina Fejes ab 19 Uhr in der Villa Sachsen in Bingen alle Facetten des Trompetenspiels und gibt den Zuhörern die Möglichkeit, die vielfältigen Klangfarben einer Trompete hautnah zu entdecken und zu erleben. Dabei präsentiert er mit Werken von Friedman, Hidas und Enescu Originalliteratur für Trompete.

Der Schwerpunkt des Konzertabends liegt, ausgehend von der ungarischen  Künstlerkombination, auch auf Komponisten dieses Landes. Stellvertretend sind die bekannten ungarischen Komponisten Liszt, Hidas und Hubay zu nennen, die sich in Kombination mit weiteren romantischen Werken von Wagner, Chopin und Fauré in ein homogenes und harmonisches Klangbild einfügen, das für den Zuhörer keine Wünsche offen lässt.

Besetzung:
Gábor Boldoczki (Trompete)
Krisztina Fejes (Klavier)

Programm:
Georg Friedrich Händel: Arien und Variationen für Trompete und Klavier in F-Dur
Frédéric Chopin: Nocturne in Es-Dur, op. 55, Nr. 2
Frédéric Chopin: Walzer in Es-Dur, op. 18
Gabriel Fauré: Après un rêve
Philippe Gaubert: Cantabile et Scherzetto
Franz Liszt: Rigoletto Paraphrase
Frigyes Hidas: Fantasie für Trompete und Klavier
Stanley Friedman: Fanfare aus Solus für Trompete solo (1975)
R. Wagner / F. Liszt: Isoldes Liebestod
George Enescu: Legende für Trompete und Klavier
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 8 in Fis-Dur
Jenö Hubay: Scenes de la Csarda op. 32, Nr. 4 "Hejre Kati"

Karten:
VVK: 18€/ erm. 14€* / Schüler & Studenten 10€**
AK: 22 €/ erm. 18€*/ Schüler & Studenten 10€**
In der Tourist-Information Bingen: 06721 184 206, bei den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de .

*Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 70%) und Sozialhilfeempfänger an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.
**Ermäßigung für Schüler & Studenten an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.


Kontakt

Strasse
Rheinkai 21
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-201
Telefax
06721 184-214
E-Mail
E-Mail schreiben
zurück zur Übersicht