BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Sessionsstart 2020: Flaggenhissung aller elf Binger Fastnachtsvereine

Fr 20.12.2019 | Pressemitteilungen

Die elf Binger Karnevalsvereine mit närrischer Beflaggung am Fuß der Burg Klopp.

OB verleiht am 04.01.2020 den Stadtorden an verdiente Fastnachter

Gemeinsamkeit demonstrieren die elf Binger Fastnachtsvereine wieder mit dem offiziellen Start in die neue Kampagne. Alle Akteure treffen sich am Samstag, 4. Januar, um 10:11 Uhr am Kulturzentrum in der Innenstadt. Gemeinsam mit dem „Blasorchester Oberes Mittelrheintal“ (BOOM) setzt sich um 10:44 Uhr der Stadtmarsch in Bewegung.

Die Wegstrecke verläuft vom Freidhof über Basilikastraße, Speisemarkt, Salzstraße, Laurenzigasse, Kapuzinerstraße, Schmittstraße zum Bürgermeister-Neff Platz. Pünktlich um 11:33 Uhr erfolgt die Proklamation durch den Sitzungspräsidenten des in diesem Jahr federführenden Binger Karneval Vereins gegründet 1833 e.V., Dr. Ralf Kohl.

Nach dieser närrischen Kundgebung geht es auf direktem Weg über die Schmittstraße und Basilikastraße zum Kulturzentrum am Freidhof – dem Theo-Rudolf-Platz – zum närrischen Auftakt zurück. Dort obliegt es Oberbürgermeister Thomas Feser, Vereinsvertreter mit dem „närrischen Verdienstorden“ der Stadt Bingen auszuzeichnen. „Ich freue mich, dass die vierfarbfrohe Flagge so hochgehalten wird in unserer Stadt. Denn Fastnacht ist Binger Kultur“, betont das Stadtoberhaupt vorab.

Im Anschluss an die Ordensverleihung sorgt der BKV für Essen, Trinken und Musik sowie für weitere Unterhaltung.

Die elf Binger Fastnachtsvereine und der Oberbürgermeister freuen sich auf einen schönen Tag und eine rege Beteiligung durch die Bevölkerung.

zurück zur Übersicht